Dienstag, 21. Juli 2015, 10:47 Uhr

Jessie J macht einige Monate Pause

Jessie J hat angekündigt, sich eine Auszeit von der Musik zu nehmen, um “zu schreiben und zu leben”. Ihre kreative Pause will sie für einige Monate im nächsten Jahr nehmen, wie sie während einer Veranstaltung im Londoner Somerset House ankündigte.

Jessie J macht einige Monate Pause

Dies bekräftigte sie anschließend auf Twitter: “Gestern Abend sagte ich auf der Bühne, ich will und brauche eine Pause. Damit meinte ich nicht heute. Ich werde bis Januar und Februar nächsten Jahres arbeiten. Dann werde ich schreiben und leben. Es war ein offenes Gespräch mit mir und den Zuschauern. Gestern Abend war nicht die letzte Show des Jahres.”

Mehr: Jessie J trat entgegen ärztlichem Rat doch auf

Die Ankündigung der Pause kommt kurz nach dem Geständnis, dass sie es hasse, berühmt zu sein: “Ich mag es nicht, berühmt zu sein und ich bin auch nicht besonders gut darin. Ich mag einfache Dinge wie Kochen und Bowling. Ich mag es, Menschen zu helfen. Jedes Mal, wenn ich auf die Bühne trete, erwarte ich nicht, dass ich das ewig machen kann. Ich nehme jeden Moment wie einen Stern war – ich weiß, dass das seltsam klingt, aber es ist so.” Auch erklärte sie vor kurzem, dass sie gesundheitliche Probleme habe, wegen denen sie sich in einem Krankenhaus operieren ließ, ohne jedoch ins Detail zu gehen: “Wenn ihr mich sitzen seht, dann weil es einer meiner ersten Auftritte seit zwei Operationen ist. Ich bin noch immer etwas unsicher und nicht so munter wie sonst.”

Foto: WENN.com