Dienstag, 21. Juli 2015, 10:58 Uhr

Miley Cyrus geht unter die Moderatorinnen

Miley Cyrus wird als Moderatorin durch die Verleihung der MTV Music Awards 2015 führen. Die Nachricht verkündete die Popsängerin, indem sie sich als Alien verkleidete und als solches auf einem Twitter-Foto ein Schild hochhielt.

Miley Cyrus geht unter die Moderatorinnen

Auf dem stand: “MTV wird mich nicht performen lassen, also moderiere ich die VMAs dieses Jahr.” Damit bezog sich die Musikerin auf ihren Auftritt bei der Preisverleihung im Jahr 2013, als sie mit Robin Thicke auf der Bühne stand und für ihre erotisch aufgeladene Darbietung anschließend heftig kritisiert wurde. Wenig später gab sie zu, dass sie ihre Performance darauf angelegt hatte, die Zuschauer zu schockieren: “Ich weiß, was ich tue. Ich weiß, dass ich euch schockiere. Wenn ich dieses Teddybär-Outfit trage, finde ich das lustig. Ich war besessen von dieser Figur, die eine Art erwachsenes Baby ist. Es ist, als wenn du ein Baby siehst, das so etwas tut. Es ist verrückt und seltsam, aber es ist auch etwas heiß.”

Mehr: Miley Cyrus und Stella Maxwell bestätigen Liason

Es steht allerdings nicht zu erwarten, dass Cyrus das gleiche Outfit als Moderatorin wieder tragen wird. Die Verleihung wird am 30. August dieses Jahres stattfinden. Im vergangenen Jahr konnte Cyrus selber die Trophäe für das beste Musikvideo des Jahres für ‘Wrecking Ball’ einheimsen. Auch die Nominierten der ‘MTV Video Music Awards’ 2015 werden heute noch bekanntgegeben.

Foto: WENN.com