Mittwoch, 22. Juli 2015, 21:52 Uhr

Henry Cavill in "Fifty Shades Of Grey 2": Das sagt er zu den Gerüchten

Wie schon im letzten Jahr wird nun auch über die Besetzung der Fortsetzung von „Fifty Shades of Grey“ wild spekuliert. Das neueste Gerücht heißt, dass Henry Cavill, Superman-Darsteller u.a. in ‘Batman v Superman: Dawn of Justice’, neben Dakota Johnson und Jamie Dornan in „Fifty Shades Darker“ mitspielen soll.

Henry Cavill in "Fifty Shades Of Grey 2": Das sagt er zu den Gerüchten

Cavill wurde jedenfalls in einem Interview auf die brisante Personalie angesprochen. Gegenüber ‘E!Online’ sagte er aber sehr schmallippig: “Ich kann dazu nur sagen, dass ich derzeit dazu nichts sagen kann.“ Wie ein Dementi klingt das allerdings nicht.

Der schmucke und stets durchtrainierte Brite fügte aber hinzu: „Wie kann ich es interessant machen? Ich glaube es ist vermutlich das Beste, wenn ich noch nichts sage.“ Und dann schob er nach: “Zur Zeit darf ich noch nichts sagen.”

Mehr: “Fifty Shades” aus “Männer-Sicht” ist auf dem Markt

Henry Cavill in "Fifty Shades Of Grey 2": Das sagt er zu den Gerüchten

Auch wenn der 32-Jährige sich noch nicht zu den Spekulationen äußern darf, wird gemunkelt, dass er für die Rolle von Cheflektor Jack Hyde vorgesehen ist und Anastasia Steele (Dakota Johnson) demnach seine Assistentin ist, wegen der er schließlich gefeuert wird und sich im letzten Teil des Romans zum (dramaturgisch obligatorischen) Bösewicht entwickelt.
Aufgeklärt wird das wohl erst im Laufe der Dreharbeiten, die dieser Tage in Prag starten werden. ‘Fifty Shades Darker’ wird im Februar 2017 in die Kinos kommen. (AG)

Fotos: WENN.com