Mittwoch, 22. Juli 2015, 17:13 Uhr

Sarah Jessica Parker wirbt jetzt damit bei US-Einzelhändlerkette

Hollywoodstar Sarah Jessica Parker preist die Jeans-Linie des amerikanischen Einzehländlers ‘Walmart’ an. Normalerweise ist die Schauspielerin, die dank ihrer Rolle als Carrie Bradshaw in ‘Sex and the City’ als Stil-Ikone gilt, eher in hochwertigen Designer-Stücken unterwegs.

Sarah Jessica Parker wirbt jetzt damit bei US-Einzelhändlerkette

Doch für ihren Deal mit der Marke ‘Jordache Jeans’, die über ‘Walmart’ vertrieben wird, ist die 50-Jährige um einige Preisklassen herabgestiegen. Auf den Werbefotos der Kampagne für die Linie ist Parker in weißem Langarmshirt, simpler dunkler Jeans und mit ihrer typischen blonden Wallemähne tanzend zu sehen. ‘Jordache Jeans’ wurde zuvor von Stars wie Heidi Klum und Elizabeth Hurley repräsentiert.

Mehr: Sarah Jessica Parker über “Sex and the City 3?

Auf den roten Teppichen ist Parker immer in schicken Kleidern zu sehen, privat sei sie aber eine absolute Jeans-Frau, versicherte sie gegenüber ‘Huffingtonpost.com’: “Die Wahrheit ist, dass ich wahrscheinlich öfter Jeans trage als alle meine Freundinnen.” Wenn sie sich für ein Outfit für den Rest ihres Lebens entscheiden müsste, dann bestünde dies auf jeden Fall aus Jeans und einem dunkelgrauen Sweatshirt, so die Schauspielerin weiter. Dazu würde sie gerne eine lange Halskette und richtig schicke Schuhe kombinieren. (Bang)

Sarah Jessica Parker wirbt jetzt damit bei US-Einzelhändlerkette

Foto: TNYF/WENN.com