Mittwoch, 22. Juli 2015, 12:34 Uhr

Wolkenfrei: Die schöne Vanessa Mai verdrängt Helene Fischer

Die Erfolgsstory um Sängerin “Wolkenfrei” schreibt ein neues Kapitel: Sängerin Vanessa Mai hat diese Woche Helene Fischer vom Spitzenplatz der Offiziellen Deutschen Schlagercharts verdrängt.

Wolkenfrei: Die schöne Vanessa Mai verdrängt Helene Fischer

Als bester Neueinsteiger der Woche schaffte ihr Album ‘Wachgeküsst’ den sensationellen Sprung von 0 auf Platz 1 der Bestenliste!

Hinter ihr befindet sich dann das Who’s Who der deutschen Schlagerbranche: Künstler wie Helene Fischer, Udo Jürgens, der derzeit erkrankte Matthias Reim oder Roland Kaiser. Mehr noch: ‘Wolkenfrei’ ist nicht nur in Deutschland erfolgreich, auch in Österreich und der Schweiz stürmt Miss Mai die Charts. In den offiziellen Listen der österreichischen Nachbarn platzierte sie sich auf Platz 17, bei den Schweizern auf 25.

“Das, was da in den letzten Tagen rund um mich passierte, kann ich gar nicht glauben. Ich erwache morgens und denke, ich würde noch träumen”, gesteht Vanessa (23). Die gelernte Mediendesignerin steht seit ihrem siebten Lebensjahr auf der Bühne. Ihr Vater, selbst Musiker, schenkte ihr bereits früh eine Gitarre.

Nach ersten künstlerischen Schritten im Schlager-Genre, entdeckte sie im Teenageralter den Hip-Hop für sich und wurde sogar für die Hip-Hop-Dance-Weltmeisterschaften in Las Vegas nominiert. Die Sängerin erklärte: “Für mich gibt es die Abgrenzungen in der Musik nicht. Es gibt gute oder schlechte Songs, egal ob im Pop, Rap oder Schlager.”

Wolkenfrei: Die schöne Vanessa Mai verdrängt Helene Fischer

Und was den seltsamen Künstlernamen betrifft, sei den Noch-nicht-Fans folgendesa erklärt: Hinter ‘Woökenfrei’ steckt eigentlich ein 2011 gegründetes Band-Projekt, doch aus verschiedenen Gründen verließen ihre zwei Kollegen im April die Gruppe. Dazu heißt es bei Wkipedia: „Stefan Kinski schloss sich komplett aus dem Projekt aus, um sich seiner Familie und seinem bürgerlichen Job zu widmen. Marc Fischer bleibt dem Projekt treu und arbeitet nun hinter den Kulissen.“

Wolkenfrei: Die schöne Vanessa Mai verdrängt Helene Fischer

Foto: WENN.com/Hoffmann, Tim Dobrovolny