Freitag, 24. Juli 2015, 11:30 Uhr

Kate Moss und Jamie Hince: Ehe angeblich am Ende

Zwischen Kate Moss und Jamie Hince ist angeblich alles aus. Das Paar, das seit 2011 verheiratet ist, hat offenbar festgestellt, dass es nicht länger in der Lage ist, seine Beziehungsprobleme zu bewältigen.

Kate Moss und Jamie Hince: Ehe angeblich am Ende

Der ‘Kills‘-Rocker soll nun darauf warten, dass seine Frau mit dem Scheidungs-Prozess fortfährt. Ein Insider berichtete gegenüber der britischen Zeitung ‘The Sun’: “Es ist vorbei zwischen ihnen als verheiratetes Paar. Sie sind an dem Punkt, wo sie nicht mehr umkehren können. Jamie wartet nur auf Kate, um mit der Scheidungsprozedur weiterzumachen. Sie haben keine Eile, aber sie sind sich beide sicher, dass es keine Wiedervereinigung geben wird. Sie haben akzeptiert, dass sie wohl eine Art Statement herausgeben müssen, wollen sich aber nicht zu irgendetwas gezwungen fühlen.“

Mehr zu Jamie Hince: Stilsicher auch ohne Gattin Kate Moss

Ein Grund dafür, dass die Ehe am Ende ist, soll sein, dass das Model nicht mit Hince Freundschaft zu einer anderen Frau zurechtkommt. Die 41-Jährige ist eifersüchtig auf die langjährige Freundin und soll mit ihrem Verhalten gegenüber Hince und seiner guten Freundin in den letzten Monaten ihre Ehe mit Vollgas zerstört haben. Angeblich sollen sich die Noch-Eheleute seit Wochen nicht gesehen haben.

Foto: WENN.com