Samstag, 25. Juli 2015, 22:04 Uhr

Prince: Das 38. Album ist "phänomenal, mit vielen Hits"

Popstar Prince hat angeblich die Arbeit an seinem mittlerweile 38. Studio-Album beendet. Dies verriet seine Band, ‘3rd Eye Girl‘, die den Fans der Musiklegende den Mund wässerig machten: “Es ist phänomenal, es sind so viele Hits auf dieser Platte.”

Prince: Das 38. Album ist  "phänomenal, mit vielen Hits"

Weiter heißt es: “Sie ist sehr experimentell. Es ist verrückt. Es gibt einen Hit nach dem anderen und die CD bedient definitiv alle Fans, die es lieben, Prince zuzuhören anstatt sich nur nach den alten ‘Purple Rain’-Zeiten zu sehnen.” Die Gruppe verriet das Geheimnis im Interview mit der ‘BBC’ und überraschte damit die Musikgemeinde, da der Musiker erst im vergangenen Jahr mit ‘Plectrumelectrum’ und ‘Art Official Age’ zwei Alben veröffentlicht hatte. Die neue Scheibe soll ‘The Hit & Run Album’ heißen, genaue Details sind allerdings noch geheim.

Prince: Das 38. Album ist  "phänomenal, mit vielen Hits"

Bekannt wurde lediglich, dass einige der Songs gemeinsam mit Joshua Welton, dem Ehemann von Hannah Ford Welton, geschrieben wurden, die wiederum Mitglied von ‘3rd Eye Girl’ ist. Diese ließen noch durchsickern, dass der Track ‘Hardrocklover’, den Prince am 1. Juli öffentlich machte, die erste Single aus dem neuen Werk war. Es ist allerdings auch nicht bekannt, ob der Sänger für ‘The Hit & Run Album’ wieder mit ‘Warner Bros. Records’ zusammenarbeitet, die seine letzten beiden Platten veröffentlicht hatten.

Fotos: WENN.com, Warner Music