Sonntag, 26. Juli 2015, 14:43 Uhr

Britney Spears: Noch mehr Kinder?

Britney Spears hat sich angeblich von ihrem Freund Charlie Ebersol im Juni getrennt, da dieser keine Kinder wollte.
Die Sängerin wolle aber ihre Familie noch erweitern und mehr Nachwuchs bekommen.

Britney Spears: Noch mehr Kinder?

Ein Vertrauter verriet dem amerikanischen ‘Life & Style’-Magazin: “Es war der Anfang vom Ende, als Britney Charlie sagte, dass sie noch mehr Kinder möchte. Seine Karriere läuft gerade hervorragend und Britneys ebenfalls. Er antwortete ihr, dass er nicht wüsste, ob es jemals eine geeignete Zeit dafür geben würde, kürzer zu treten und sich dem Elternsein zu widmen. Charlie war für diese Verantwortung noch nicht bereit. Für die Beziehung der beiden war das entscheidend. Sie möchte einfach jemanden finden, dem die Sachen im Leben wichtig sind, die sie auch will.”

Mehr: Britney Spears im super Bikini-Look – Einzige Schwachstelle bleibt gesüßter Tee

Ein anderer Nahestehender berichtete zudem dem ‘People’-Magazin: “Es war für jeden offensichtlich, dass die Trennung passieren wird. Sie sind immer noch Freunde. Jeder dachte, es würde damit enden, dass er sie fragen würde, ob sie ihn heiratet. Aber das ist verklungen und sie haben sich auseinander gelebt.” Britney hat mit ihrem Ex-Mann Kevin Federline zwei Kinder – den neunjährigen Sean Preston und den achtjährigen Jayden James. (Bang)

Foto: WENN.com