Sonntag, 26. Juli 2015, 11:56 Uhr

Nick Jonas träumt von Kollaboration mit Kanye West

Nick Jonas würde gerne mit Kanye West an einem Album arbeiten. Der 22-Jährige ist ein großer Fan des Rappers und seiner Ehrlichkeit und würde gerne mit ihm in ein Tonstudio gehen, um gemeinsam an neuer Musik zu werkeln.

Nick Jonas träumt von Kollaboration mit Kanye West

Als er vom amerikanischen ‘Star’-Magazin gefragt wurde, mit wem er gerne arbeiten würde, überlegte der Popstar nicht lange: “Kanye West. Ich habe ihn ein paar Mal getroffen – er ist unglaublich. Ich liebe es, dass er sagt, was er denkt.” Auch eine Zusammenarbeit mit Ariana Grande hält er für möglich: “Wir haben vor einigen Jahren ein paar Songs geschrieben, als sie ihr erstes Album herausgebracht hat. Wir hatten viel Spaß an dem gemeinsamen Projekt und vielleicht werden wir es in der Zukunft wiederholen.”

Mehr: Nick Jonas hatte Angst vor seiner Solokarriere

Jonas wurde als Teil der beliebten Boy-Band ‘The Jonas Brothers’ bekannt, die aus ihm und seinen Brüdern Kevin und Joe bestand, sich aber 2013 auflöste. Über die Trennung sprach der 22-Jährige offen: “Es gibt Momente, da vermisse ich es, mit ihnen auf Tour zu sein. Einfach nur ich selbst zu sein kann schwierig sein, aber dennoch halte ich es für das richtige. Es kann einsam sein. Du musst einen Weg finden, deine Freunde um dich zu haben und ab und zu einen Tag frei zu machen.”

Foto: WENN.com