Montag, 27. Juli 2015, 13:36 Uhr

Boris Becker hatte auch schon Sex im Flugzeug

Boris Becker gab vor laufender Kamera bekannt, dass er Sex im Flugzeug hatte. In der Wissens-Show des Senders ‘ARD’, ‘Wer weiß denn so was XXL’, stellten sich deutsche Stars den Fragen des Moderators Kai Pflaume.

Boris Becker hatte auch schon Sex im Flugzeug

Darunter waren auch die ehemalige Eiskunstläuferin Katarina Witt, der Komiker Bernhard Hoecker, die Schauspieler Christoph Maria Herbst und Jürgen Vogel, der Ex-Praktikant von Stefan Raab, Elton, aber auch der Ex-Tennisspieler Michael Stich.

Die beiden Tennis-Stars trafen nun seit mehr als 24 Jahren nach Wimbledon wieder aufeinander und mussten mit ihrem Wissen glänzen. Auf die Frage des ehemaligen ‘Nur die Liebe zählt’-Moderators: “Jemand, der zum Mile-High-Club gehört, hat bereits…” antwortete Becker, noch bevor die drei Antwortmöglichkeiten gezeigt wurden: “Ich bin Clubmitglied, gebe ich hier zu, deshalb kann ich die Frage leicht beantworten.”

Mehr: Boris Becker als Biopic – und was noch so dahintersteckt

Die Experimentierfreudigen könnten diese Frage vielleicht auch leicht beantworten. Wer sich Mitglied des Mile High-Clubs nennt, hat wenigstens ein Mal in seinem Leben Sex im Flugzeug gehabt. Becker, der damit ein intimes Geheimnis von sich und seiner Ehefrau Lilly Becker im Fernsehen preisgab, fügte hinzu, dass Sex über den Wolken schon immer auf seiner To-Do Liste gestanden hatte.

Boris Becker hatte auch schon Sex im Flugzeug

Foto: NDR/Morris Mac Matzen,