Montag, 27. Juli 2015, 11:59 Uhr

Rea Garvey freut sich über Cover-Erfolg seines Hits "Supergirl“

The-Voice-Mentor Rea Garvey hat sich zur neuen Version seines Songs „Supergirl“ geäußert. „Ich freue mich sehr. Das ist ein Kompliment für das Lied. Ich meine, ich hab’s geschrieben“, sagte Garvey zum aktuellen Erfolg des Songs im Interview mit dem Radiosender MDR Jump.

Rea Garvey freut sich über Cover-Erfolg seines Hits "Supergirl“

Auch wenn er stilistisch seine Version lieber mag, finde er das Spiel mit neuen Sounds schön. Er selbst habe auch schon gecovert und immer gehofft, dass seine Version beim Originalkünstler ankommt. Mit ihrer Version des Reamonn-Hits ‘Supergirl’ hat es die niedersächsische Sängerin Anna Naklab bis auf Platz zwei der deutschen Singlecharts geschafft. Das gelang ihr nicht zuletzt dank der modernen Deephouse-Beats der Berliner DJs Alle Farben und Younotus. Bei Youtube wurde das Video schon weit über elf Millionen mal angeklickt.

Mehr zu Rea Garvey: Alles über das neue Album “Prisma”

Anna Naklab hatte mit dem Song bisher alles erreicht, was sie sich gewünscht hat, nur eines nicht: eine persönliche Nachricht von Songautor Rea Garvey. Das hat sie heute im ARD-Morgenmagazin verraten. Dort sagte sie lachend in die Kamera: „Rea, geh mit mir essen. Es lohnt sich!“. Na, denn!

Rea Garvey freut sich über Cover-Erfolg seines Hits "Supergirl“