Dienstag, 28. Juli 2015, 22:08 Uhr

Tom Cruise und Jimmy Fallon: Gesangsbattle der besonderen Art

‘Mission Impossible 5’-Star Tom Cruise (53) ist bekannterweise ziemlich ehrgeizig. Der Schauspieler, der viele der seine Film-Stunts selber macht, hat jetzt auch beim “Lip-Sync-Wettbewerb mit US-Moderator Jimmy Fallon (40) bewiesen, dass er nichts dem Zufall überlässt.

Tom Cruise und Jimmy Fallon: Gesangsbattle der besonderen Art

Bei solch starker Konkurrenz musste selbst der sonst so kämpferische Moderator der ‘Tonight Show’ neidlos anerkennen, dass es diesmal schwer für ihn werde, diese Wahnsinns-Leistung zu “schlagen”. Und daher machte der 40-Jährige am Schluss dann auch das einzig Richtige: Er verbündete sich mit seinem “Gegner” und beide interpretierten den letzten Song ‘You’ve Lost That Loving Feeling’ von den Righteous Brothers gemeinsam. Dieses Lied war von Fallon auch nicht ganz zufällig ausgewählt worden: Tom Cruise sang es nämlich in seinem Film ‘Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel’ (1986).

Und dafür ließen sich die beiden Spaßvögel dann auch noch was ganz Besonderes einfallen: Eine junge Dame in der ersten Reihe wurde nämlich von ihnen kurzerhand ins “Visier” genommen.

Beide knieten sich dann auch ganz romantisch vor ihr nieder und “widmeten” ihr das Lied. Tom Cruise hat US-Medienberichten zufolge übrigens gerade erklärt, dass er gerne für eine Fortsetzung von ‘Top Gun’ zur Verfügung stehen würde. Die einzige Bedingung für ein ‘Top Gun 2’: Er bestehe auf richtige Flugzeuge und möchte auf keinen Fall welche haben, die durch Computereffekte entstehen. Irgendwie sollte das doch zu schaffen sein…(CS)

Mehr zu “Mission Impossible 5: Das sind Tom Cruises irre Motorrad-Stunts

Tom Cruise und Jimmy Fallon: Gesangsbattle der besonderen Art

Fotos: Youtube