Mittwoch, 29. Juli 2015, 14:47 Uhr

Channing Tatum: Verwirrung um "Gambit"-Rolle

Alle, die darauf warten, ‘Magic Mike’-Star Channing Tatum (35) 2016 als Superheld Gambit im gleichnamigen Marvel-Blockbuster zu sehen, sollten sich nicht zu früh freuen. Wie unter anderem ‘The Wrap’ berichtet, könnte der US-Schauspieler nämlich wieder von dem Filmprojekt abgesprungen sein.

Channing Tatum: Verwirrung um "Gambit"-Rolle

Und das, obwohl der 35-Jährige erst vor Kurzem noch auf der Comic-Con-Messe in San Diego selbst die Werbetrommel für den Streifen mit Regisseur Rupert Wyatt (42) rührte. Ein Grund für den möglichen Rücktritt von Tatum von der bekannten Mutanten-Rolle ist bisher nicht bekannt. Eine mit dem Projekt “eng vertraute Quelle” soll aber angeblich verraten haben, dass die dazugehörigen “Verhandlungen” für den Schauspieler anscheinend nicht so laufen würden, wie gewünscht. Offenbar war das Filmstudio ’20th Century Fox’ in letzter Zeit bereits dabei, weibliche Schauspielerinnen wie unter anderem Léa Seydoux (30) für eine Rolle neben Tatum zu casten.

Mehr: Channing Tatum will mehr Rücksicht auf die Familie nehmen

“Insidern” zufolge könnte aber vermutlich bald auch die männliche Hauptrolle neu zu besetzen sein. Eine Quelle verriet dem Entertainmentportal, dass die Sprecher des ‘Magic Mike’-Stars derzeit offenbar noch immer Gespräche mit dem Filmstudio führen. Nachdem der Streifen – wie berichtet – planmäßig am 7. Oktober 2016 in die Kinos kommen und die Dreharbeiten dafür bald beginnen sollten, müssten sich die Betreffenden jedoch schnell auf eine Lösung einigen. ‘Gambit’ sei eigentlich schon seit langer Zeit ein “Herzensprojekt” für den 35-Jährigen gewesen. ‘The Wrap’ zufolge soll der Schauspieler in Zukunft aber wohl auch nach “Größerem” streben und offenbar Ambitionen als Filmregisseur haben. Möglicherweise spielt das ja auf irgendeine Weise eine Rolle bei den sich offensichtlich doch etwas problematisch gestaltenden Verhandlungen. Bestätigt wurden die Gerüchte jedoch bisher noch von keiner Seite… (CS)

Foto: WENN.com