Mittwoch, 29. Juli 2015, 20:06 Uhr

Tommy Lee Jones bekommt Rolle in "Bourne"-Fortsetzung

Tommy Lee Jones wird Matt Damon Gesellschaft leisten und im nächsten ‘Bourne’-Film auftreten.Es ist der insgesamt fünfte Teil der beliebten Agentenreihe, für den sich die Stars der ersten drei Filme wieder versammelt haben, nachdem der vierte Streifen von einem anderen Team zusammengestellt worden war.

Tommy Lee Jones bekommt Rolle in "Bourne"-Fortsetzung

So wird Matt Damon hier wieder die Rolle des Jason Bourne übernehmen und von Regisseur Paul Greengrass in Szene gesetzt. Auch Julia Stiles ist wieder dabei und wird neben der aufstrebenden Schauspielerin Alicia Vikander zu sehen sein. Greengrass hat das Drehbuch zusammen mit Christopher Rouse geschrieben. Obwohl genaue Details zu der Handlung des Thrillers noch unbekannt sind, behauptet die amerikanische Branchen-Plattform ‘Variety’, dass Jones einen hochrangigen CIA-Beamten darstellen wird.

Mehr: Matt Damon sorgt mit Pferdeschwanz für Schlagzeilen

Matt Damon verkörperte die Figur insgesamt drei Mal, bis er 2010 verkündete, dass er und Regisseur Paul Greengrass nicht mehr für die Reihe zur Verfügung stehen würden. Damals schlossen beide eine Rückkehr in der Zukunft nicht aus. Infolge dessen wurde ‘Das Bourne Vermächtnis’ mit ‘Avengers’-Star Jeremy Renner gedreht. Im vergangenen Jahr schlug dann die Nachricht ein, dass ein fünfter Teil mit dem Originalteam in Arbeit ist. Matt Damon sagte laut dem ‘Variety’-Magazin: “2016 wird der Film dann tatsächlich erscheinen. Paul Greengrass macht noch einen [Film] und das ist alles, was ich wollte. Ich brauchte nur sein ‘ja’.”

Foto: WENN.com