Donnerstag, 30. Juli 2015, 20:56 Uhr

Cathy Fischer: Kein neues Leben als Cathy Hummels

Cathy Hummels hat verraten, was sich in ihrem Leben seit der Hochzeit mit ‘BVB’-Star Mats Hummels getan hat. “Bis auf meinen Nachnamen hat sich nicht viel verändert”, sagte die 27-Jährige im Interview mit der Illustrierten ‘Gala’.

Cathy Fischer: Kein neues Leben als Cathy Hummels

Beide führen ihr eigenes Leben, wie auch vor der Hochzeit, die im Juni dieses Jahres in München stattfand. Das ist wohl auch das Geheimnis des immer noch frisch verliebten Paars. “Wir haben beide einen sehr unterschiedlichen Alltag und freuen uns, wenn wir uns darüber austauschen können. Wir haben das Glück, dass es nach acht Jahren Beziehung immer noch genau so ist wie am ersten Tag”, schwärmte die hübsche Brünette. Nach dem ganzen Hochzeitstrubel haben sich die Beiden erst einmal entspannte Flitterwochen in Südfrankreich gegönnt.

Die hinreißende Spielerfrau erzählte: “Ruhe ist wahrer Luxus. Die heutige Welt ist so schnelllebig, deswegen ist es besonders wichtig, Zeit für sich zu haben. Wir gönnen uns dann Massagen, Treatments, Sonne. Gleichzeitig muss man aber auch vor die Tür gehen können, die Stadt erkunden, bummeln, schön essen gehen. Das gehört für mich auch zur Entspannung.”

Nach der Erholung, folgt jetzt aber wieder der Arbeitsalltag. Während sich ihr Ehemann auf die kommende Bundesligasaison vorbereitet, ist sie als Markenbotschafterin von ‘(The Mercer) N.Y.’ tätig und stand auch kürzlich für das Label vor der Kamera. In einem Interview mit der Mode-Zeitschrift ‘InStyle’ erzählte die Münchnerin: “Das Lookbook-Shooting hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Wir hatten in Hamburg eine Location mit New-Yorker-Charakter.” Auch wenn es für das Ehepaar gerade glänzend in deren Jobs läuft, hat Cathy Hummels – früher Cathy Fischer – über das Thema Nachwuchs bereits nachgedacht. “Irgendwann will ich Kinder, ich mache mir aber keinen Druck.” Sie werde einfach alles auf sich zukommen lassen.

Foto: AEDT/WENN.com