Donnerstag, 30. Juli 2015, 16:07 Uhr

Tom Cruise kündigt schon "Mission: Impossible 6" an

Hollywoodstar Tom Cruise hat bekanntgegeben, dass ein sechster Teil der beliebten ‘Mission: Impossible’-Reihe bereits in Arbeit ist. Der Schauspieler war zu Gast in der ‘Daily Show’ des amerikanischen Moderators Jon Stewart, als er über den Erfolg des des fünften Teils, ‘Rogue Nation’, sprach.

Tom Cruise kündigt schon "Mission: Impossible 6" an

Der war erst vor kurzem der Öffentlichkeit vorgestellt worden und erhielt bislang fast ausnahmslos positive Kritiken.Dieses Feedback nahm der Darsteller zum Anlass, bereits über eine Fortsetzung zu sprechen: “Wir fangen gerade an, an Teil sechs zu arbeiten. Wir werden mit den Dreharbeiten wahrscheinlich im nächsten Sommer beginnen.” Dies würde bedeuten, dass der nächste Teil schneller auf seinen Vorgänger folgen würde als es bei allen anderen Filmen der Reihe der Fall war. ‘Mission: Impossible’ feierte immerhin bereits 1996 seine Premiere.

Mehr zu “Mission Impossible 5: Das sind Tom Cruises irre Motorrad-Stunts

Tom Cruise kündigt schon "Mission: Impossible 6" an

Vor kurzem hatte er auch über eine Fortsetzung des Blockbusters ‘Top Gun’ gesprochen, mit dem er in den 80er-Jahren berühmt geworden war. Während der Premiere des fünften ‘Mission: Impossible’-Teils in London, erklärte der 53-Jährige: “Es würde Spaß machen. Ich würde gerne wieder in diese Flugzeuge steigen. Aber nur unter einer Bedingung: Es muss praktikabel sein. Ich will keine CGI-Flugzeuge. Ich möchte die Fortsetzung so drehen, wie wir den ersten Teil auch gedreht haben.”

Unsere Fotos zeigen Tom Cruise heute beim Pressetermin in Südkorea.

Tom Cruise kündigt schon "Mission: Impossible 6" an

Fotos: Paramount