Samstag, 01. August 2015, 16:27 Uhr

Sommer-Dschungelcamp: Micaela Schäfer will alles für den Sieg

Auszieh-Ikone Micaela Schäfer legt sich ins Zeug, um die Sommer-Ausgabe des Dschungelcamps zu gewinnen. Das Model ist eine von 27 Kandidaten, die seit gestern durch den Großstadt-Dschungel ziehen, um dort an diversen Battles zu absolvieren.

Sommer-Dschungelcamp: Micaela Schäfer will alles für den Sieg

Wer von den Zuschauern die meisten Anrufe erhält, gewinnt nicht nur die Show, sondern darf auch an der Winter-Ausgabe des beliebten Formats ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ teilnehmen und sich damit Hoffnungen auf eine erneute Gage machen. Um den Wettstreit zu gewinnen und als Königin aus dem Dschungel zu gehen, tut die 31-Jährige alles. Wie sie auf ihrer Homepage ankündigt, wird sie bei ihrem Gewinn einen ihrer Fans im nächsten Jahr mit nach Australien nehmen. Dieser kann während ihrer Teilnahme an ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im exklusiven Hotel wohnen und muss weder für Flüge noch für Unterkunft bezahlen.

Mehr: Sommer-Dschungelcamp: Costa Cordalis ist eine Runde weiter

Damit jedoch nicht genug: Wenn Schäfer als Siegerin aus der Sommer-Ausgabe hervorgehen sollte, wird sie sich ein großes Tattoo über den ganzen Arm stechen lassen – von niemand geringerem als ‘Berlin – Tag & Nacht’-Star Daniel Krause. Das Finale der Show wird am 8. August bei RTL zu sehen sein.

Heute Abend treten Nadja abd el Farrag, Carsten Spengemann und Willi Herren an, um sich fürs Finale zu qualifizieren.


Foto: RTL/Frank Hempel