Montag, 03. August 2015, 11:10 Uhr

Avril Lavigne will Schauspielerin werden

Avril Lavigne will Schauspielerin werden. Die Sängerin (‘Complicated’) scheint sich aktuell mehr für die Leinwand als für das Musikstudio zu interessieren. “Mein nächstes Ziel im Leben ist es, einen Film zu machen. Ich möchte in einem Weihnachtsfilm, einem Horrorfilm und einer Komödie mitspielen“, so die 30-Jährige im Interview mit ‘Us Weekly‘.

Avril Lavigne will Schauspielerin  werden

“Nach der Musik, sind Kunst, Schauspiel und Modedesign meine Leidenschaften.“ Außerdem berichtete die Kanadierin, dass sie es sich gut vorstellen könnte, in Europa zu leben. Sie erzählte: “Ich möchte nach Italien ziehen. Ich fühle mich verträumt und glücklich dort. Ich möchte essen, Wein trinken und mir dort in der Zukunft unglaubliche Erinnerungen schaffen.“

Mehr zu Avril Lavigne: Erster Auftritt nach einem Jahr Zwangspause

In Frankreich hat die Musikerin bereits gelebt. Ihr Vater ist Franzose und sie beantragte 2011 einen französischen Pass. Kurz darauf zog sie dort hin, um die Sprache zu lernen. In Frankreich heiratete Lavigne 2013 auch ihren zweiten Ehemann, ‘Nickelback’-Frontmann Chad Kroeger. Zuvor war sie mit ‘Sum 41’-Sänger und Gitarrist Deryck Whibley verheiratet. 2010 ließ sie sich scheiden. (Bang)

Foto: WENN.com