Montag, 03. August 2015, 21:48 Uhr

Drew Barrymore lehnte jede Menge Top-Rollen ab

Drew Barrymore hat eine Reihe von lukrativen Angeboten abgelehnt. Die Schauspielerin hat nämlich mit ihrer Beautymarke ‘Flower’ genug zu tun und die Arbeitszeiten sind auch wesentlich kinderfreundlicher als die beim Film.

Drew Barrymore lehnte jede Menge Top-Rollen ab

“‘Flower’ hat mein Leben verändert, weil es mich die Mutter sein lässt, die ich gern wäre. Daneben mache ich immer noch etwas Bedeutsames und denke über Mädchen, Frauen und wichtige Botschaften nach”, so die quirlige Blondine gegenüber der britischen Ausgabe von ‘E!Online’.

Mehr: Drew Barrymore will ihr Weingut ausbauen

Nebenher promotete sie ihre Brillen-Kollektion, die exklusiv bei ‘Wal Mart’ erhältlich sein wird: “Ich liebe Filme, aber die Arbeitszeiten stimmen eben, für meine Kinder auch. Ich kann zwischendurch arbeiten.” Mit ihrem Mann Will Kopelman hat sie zwei gemeinsame Töchter. Zudem erzählte sie, dass sie eine Menge TV-Projekte ablehnte: “‘Flower’ ist ein Vollzeitjob. Wir reisen viel herum. Ich mache auch Pressearbeit. Ich besuche Labore im ganzen Land und suche nach den neusten Innovationen.” Für ihre Brillenkollektion ließ sie sich hauptsächlich von Vintage-Stücken auf Flohmärkten inspirieren und besitzt eigenen Angaben zufolge “Hunderte”. (Bang)

Foto: WENN.com