Dienstag, 04. August 2015, 21:45 Uhr

Gwilym Gold mit Albumdebüt: Herrlich melancholisch!

Am 21. August erscheint bei Brille Records (The Knife, Casimer & Casimir) das Debütalbum des Londoner Künstlers Gwilym Gold. Und diese herrlich melancholischen Piano-Sounds wollen wir den gerne Kennern gepflegter Popmusik ans Herz legen.

Gwilym Gold mit Albumdebüt: Herrlich melancholisch!

Das musikalische Grundgerüst von “A Paradise” entstand zunächst bei Gwilym zuhause am Klavier, bevor er die Songs gemeinsam mit seinem Co-Produzenten und langjährigen Kollaborateur Lexxx (Wild Beasts, Fatima Al Qadiri, Darkstar) in den Londoner Konk Studios fertig stellte. Weitere Mitwirkende waren u.a. James Young (Darkstar), Hyetal (True Panther) und Nico Muhly, der seine charakteristischen Streicher-Arrangements beisteuerte.

Bereits jetzt kann man mit ‘Breathless’, ‘Unknown’ und ‘I Know, I Know’, drei Songs von ‘A Paradise’ im Youtube-Videostream bewundern und sich so einen ersten musikalischen Eindruck verschaffen.

Gwilym Gold mit Albumdebüt: Herrlich melancholisch!

Fotos: Polly Brown