Donnerstag, 06. August 2015, 11:23 Uhr

Cara Delevingne: "Ich möchte noch furchtloser leben"

Egal, wo Supermodel Cara Delevingne auftaucht, löst sie immer ein Blitzlichtgewitter aus und wird von Fans belagert. So auch in Berlin, wo sie kürzlich ihren Film ‘Margos Spuren’ (jetzt im Kino) präsentierte.

Cara Delevingne: "Ich möchte noch furchtloser leben"

Nach der Fashion-Welt erobert das britische Model nun auch Hollywood. Im Interview mit dem Magazin ‘Jolie’ sprach die 22-Jährige über ihre Zukunft: “Ich möchte noch furchtloser leben. Als Model wirst du ständig mit Selbstzweifeln und Ängsten konfrontiert. Niemand traut dir zu, dass du auch etwas anderes kannst, als nur gut auszusehen. Aber ich möchte jetzt in aller Konsequenz machen, was ich will.“

Mehr zu Cara Delevingne: War’s das mit der Musikkarriere?

Dazu braucht es von Zeit zu Zeit aber auch Mut. „Manchmal muss man eben einfach springen, ohne vorher im Kopf alle möglichen Folgen durchzugehen.“ Delevingne gab in dem Gespräch eine bemerkenswerte Selbstenschätzung ab: „Ich bin wohl einfach ein Mensch, der extreme Gegensätze lebt, dazwischen existiert für mich nichts.“

Foto: WENN.com