Donnerstag, 06. August 2015, 9:47 Uhr

Lukas Podolski tritt am Samstag bei "Schlag den Star" an

Das gab es noch nie: Ein amtierender Weltmeister stellt sich bei “Schlag den Star” zum Duell. Oder anders gesagt: Fußballstar tritt gegen Fußballfan an: Zu sehen am Samstag, 8. August 2015, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Lukas Podolski tritt am Samstag bei "Schlag den Star" an

Aus diesem besonderem Anlass gibts diese Show mit Nationalspueler Lukas Podolski und Elton in Überlänge: Ausnahmsweise geht das Promi-Duell über elf statt neun Runden. Der Sieger gewinnt 50.000 Euro.

“Ich spiele zu Hause”, sagt der Kölner Lukas Podolski vor dem Duell. “Den Elton schicke ich zurück nach Hamburg. Auf Wiedersehen und Kölle Alaaf.” Doch St. Pauli-Fan Elton kontert: “Der Weltmeister soll sich mal warm anziehen. So leicht wie die Brasilianer mache ich ihm das nicht.”

Mehr: “Macho Man” mit Lukas Podolski kommt im Oktober in die Kinos

Lukas Podolski tritt am Samstag bei "Schlag den Star" an

Für Lukas Podolski steht der gute Zweck des Duells im Mittelpunkt: “Wenn ich gewinnen sollte, kommt der Gewinn meiner Lukas Podolski Stiftung zu. Die Kinder in meiner Stiftung waren begeistert, dass ich mitmache und drücken mir die Daumen. Ich will heute den Sieg, um den Kindern in meiner Stiftung etwas Gutes tun zu können.” In jedem Fall wird es mehr als einen Gewinner geben: Denn auch Elton spielt für seine Stiftung, “Elton hilft”.

Stefan Raab moderiert “Schlag den Star”, Frank Buschmann kommentiert die Spiele.

Lukas Podolski tritt am Samstag bei "Schlag den Star" an

Lukas Podolski tritt am Samstag bei "Schlag den Star" an

Lukas Podolski tritt am Samstag bei "Schlag den Star" an