Freitag, 07. August 2015, 10:49 Uhr

Bobbi Kristina Brown: Der Familienkrieg geht weiter

Bobbi Kristina Browns Tante sagt, ihr Streit mit Pat Houston ist noch nicht zu Ende. Leolah Brown war auf der Beerdigung ihrer Nichte vergangenes Wochenende ausgeflippt und hat Houston, die ebenfalls eine Tante der Verstorbenen ist, angeschrien.

Bobbi Kristina Brown: Der Familienkrieg geht weiter

Diese hatte bis zu deren Tod einen Teil der Vormundschaft für die junge Frau. Bei dem Streit der beiden Frauen geht es angeblich um das Erbe der Tochter von Whitney Houston und Bobby Brown, das sich auf 18 Millionen Dollar belaufen soll. Auf Facebook schrieb Leolah Brown nun: “Nimm dich in Acht, es ist noch nicht vorbei Mrs. Pat Watson Garland. Da kommt noch eine ganze Menge auf dich zu. Die Welt wird von mir die Wahrheit erfahren.

Mehr: Bobbi Kristina Brown: Sarg-Foto angeblich geleaked

Mache bloß keinen Fehler deshalb. Nach ihres Ausrasters auf der Beerdigung wurde Brown Berichten zufolge von ihren Verwandten aus der Kirche gebracht. Dies sei allerdings gar nicht der Fall gewesen, wie die Tante nun beschrieb. Sie habe die Kirche nie verlassen, behauptete sie. Seit Bobbi Kristina Brown am 31. Januar bewusstlos in ihrer Badewanne gefunden wurde, schoss Leolah Brown gegen Pat Houston.

Foto: WENN.com