Freitag, 07. August 2015, 17:23 Uhr

Georgina Bülowius hat ein Restaurant eröffnet

Georgina Bülowius aka Georgina Fleur hat ein Restaurant auf Mallorca eröffnet. Die 25-Jährige fühlt sich auf der Insel sehr heimisch und verbringt oft die Sommermonate in Palma. Jetzt wird sie aufgrund ihres Restaurants mehr Zeit dort verbringen müssen.

Georgina Bülowius hat ein Restaurant eröffnet

Gemeinsam mit einem Freund betreibt sie die Pizzeria ‘Ristorante Centurini’ auf der Sonneninsel. Aber die Mitinhaberin möchte neben dem Pizzageschäft auch weiterhin ihre Model-Karriere verfolgen. Über das neue Standbein berichtete sie stolz: “Aber ich habe jetzt auch mit einem Freund ein Restaurant, weil ich auch etwas Bodenständiges machen will. Ich muss ja auch eine Grundlage haben. Ich bin sehr viel auf Mallorca, aber im September auch noch mal in Tokio. Dort ist mein Typ sehr gefragt und ich modele dort noch mal, wie schon im letzten Jahr”, erklärte die Ex-Bachelor-Contestantin gegenüber der RTL-Seite ‘vip.de’.

Georgina Bülowius hat ein Restaurant eröffnet

Das Restaurant sei schon immer ein Herzenswunsch gewesen, erklärte sie im Interview mit dem ‘Mallorca Magazine’: “Und das nicht nur, weil ich mit 15 meinen ersten Job in einer Pizzeria hatte. Ich liebe italienische Küche. Pasta, Salate… Aber am liebsten esse ich schon Pizza.”

Gestern Abend scheiterte die schöne Georgina in der RTL-Show ‘Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein’ beim Versuch, 2016 wieder ins Dschungelcamp einzuziehen. Die Show gewann Joey Heindle. Heute Abend um 22.15 Uhr gibt’s die vorletzte Ausgabe.


Fotos: RTL/Stefan Gregorowius