Freitag, 07. August 2015, 20:49 Uhr

Zac Efron als aufstrebender Star-DJ und was dahinter steckt

Star-DJs wie David Guetta, Skrillex, Tiesto oder Calvin Harris begeistern die tanzwilligen Massen an Party-Hotspots in Ibiza oder Las Vegas, produzieren Alben für sich und andere Musikgrößen im Geschäft und kreieren ein unbeschwertes Lebensgefühl durch ihre Sounds.

Zac Efron als aufstrebender Star-DJ und was dahinter steckt

Auch der aufstrebende DJ Cole – gespielt von US-Star Zac Efron – träumt in dem neuen Musikfilm ‘We Are You’re Friends’ (Kinostart: 27. August 2015) von dieser Karriere und dem einen Song, der alles in seinem Leben verändern soll… Heute gibt es eine erste deutsche Featurette zu dem Film.

Unter der Regie von Max Joseph sind neben Hollywood-Star und Mädchenschwarm Zac Efron Newcomerin Emily Ratajkowski (‘Gone Girl’) und Wes Bentley (‘Die Tribute von Panem – The Hunger Games’).

Der amerikanische Videofilmer Max Joseph, in New York aufgewachsen und als On-Screen Kameramann den US-Zuschauern aus der MTV-Show „Catfish“ bekannt, gibt mit dem Film sein Regie-Debüt.

Und darum geht’s: Der smarte Cole (Zac Efron) träumt davon, als Electro-DJ voll durchzustarten und den einen Song zu produzieren, der ihm den Durchbruch zum Erfolg bringt. Tagsüber hängt er mit seinen alten Freunden ab, nachts zieht es ihn jedoch in die Szene-Spots von Los Angeles. Als ihn der charismatische, etablierte DJ James (Wes Bentley) unter seine Fittiche nimmt, scheint seine Chance gekommen. Doch als Cole sich in James’ Freundin Sophie (Emily Ratajkowski) verliebt, setzt er alles, wofür er brennt, auf’s Spiel…

Zac Efron als aufstrebender Star-DJ und was dahinter steckt

Zac Efron als aufstrebender Star-DJ und was dahinter steckt

Zac Efron als aufstrebender Star-DJ und was dahinter steckt

Fotos: Studiocanal