Montag, 10. August 2015, 9:47 Uhr

Ed Sheeran und Nicole Scherzinger treffen sich heimlich?

Der Brüller der Woche ist das hier: Ed Sheeran soll angeblich mit Nicole Scherzinger ausgehen! Laut eines engen Freundes des britischen Sängers sehe er sich selber im “frühen Stadium des Datings” mit dem ehemaligen ‘Pussycat Doll’-Mitglied.

Ed Sheeran und Nicole Scherzinger treffen sich heimlich?

Der angebliche Vertraute des 24-Jährigen erklärt: “Was ihn angeht, so befindet er sich derzeit in einem frühen Stadium des Datings und er spricht mit Freunden und Kollegen sehr offen darüber. Vielleicht bleibt es bei diesen paar Dates und vielleicht entwickelt sich auch nichts daraus, aber sie sind sich sehr nah.” Der Rotschopf hatte Scherzinger immerhin zu seinen drei Konzerten in der Londoner Wembley-Arena eingeladen und einige Tage nach den ausverkauften Shows wurden die beiden bei einem Bier im ‘Station Hotel’ in Sheerans Heimatstadt Framlingham in Suffolk gesehen.

Mehr: Nicole Scherzinger auf Platz 90 – Plattenvertrag im Eimer

Ed Sheeran und Nicole Scherzinger treffen sich heimlich?

Auch eine Freundin der Sängerin äußerte sich gegenüber der britischen Zeitung ‘The Sun’ zu den Gerüchten, indem sie private Äußerungen ihrer Vertrauten publik machte: “Sie hat es geliebt, weil es sich, wie sie gesagt hat, so wirklich und real anfühlte.” Die Gerüchteküche wurde erstmals angeheizt, nachdem die 37-Jährige ein Foto von sich und Sheeran auf Instagram gepostet hatte, das beide nach einem seiner Konzerte zeigte. Angeblich helfe ihr Sheeran, über ihre Trennung von Lewis Hamilton hinwegzukommen, wie die Insiderin hinzufügte: “Sie waren Freunde aus dem Showbusiness, die sich ab und zu gesehen haben. Sie fühlte sich in den letzten Monaten durch seine Musik zu ihm hinzugezogen. Als sie und Lewis sich trennten, war ihr Herz gebrochen und hat angefangen, Eds Songs in Dauerschleife zu hören.” (Bang)

Fotos: WENN.com