Dienstag, 11. August 2015, 9:14 Uhr

Zac Efron mit Rolle in Baywatch-Kinofilm

Hollywood-Schnuckelchen Zac Efron soll in dem ‘Baywatch’-Kinofilm mitspielen. Es handelt sich dabei um die Leinwand-Version der beliebten Serie aus den 90er-Jahren, die mit David Hasselhoff und Pamela Anderson regelmäßig hohe Einschaltquoten erzielen konnte.

Zac Efron mit Rolle in Baywatch-Kinofilm

Zuvor war bereits Dwayne Johnson für eine der Hauptrollen bestätigt worden. Seth Gordon soll den Streifen ab Februar 2016 inszenieren. Laut dem amerikanischen ‘Hollywood Reporter’ soll der Film von einem motivierten Lebensretter – gespielt von Johnson – handeln, der sich gezwungen sieht, mit einem jungen Kollegen – Efron – zusammenzuarbeiten, um den Strand, für den er verantwortlich ist, vor der Zerstörung durch einen schmierigen Öl-Tycoon zu retten.

Mehr: 10 Stars, die es mit der Hygiene nicht so genau nehmen sollen

Für Efron wäre es einer von mehreren neuen Filmen, für die er verpflichtet wurde. Erst kürzlich drehte er die Komödie ‘Mike and Dave Need Wedding Dates’ ab, in der er neben Anna Kendrick zu sehen sein wird. Des weiteren ist er für ‘Dirty Grandpa’ angekündigt worden, in dem er mit Robert De Niro auf eine Reise durch die Vereinigten Staaten gehen wird. Darüber hinaus arbeitet er derzeit an dem zweiten Teil der erfolgreichen Komödie ‘Bad Neighbors’, in der er sich mit Seth Rogen zusammen tun wird, um einen lästigen Nachbarn zu bekämpfen. Der Frauenschwarm konzentriert sich dabei aber nicht auf Komödien: Bald wird das Drama ‘We Are Your Friends’ in den amerikanischen Kinos anlaufen.

Foto: Cousart/JFXimages/WENN.com