Mittwoch, 12. August 2015, 22:39 Uhr

The BossHoss kommen zu "Sing meinen Song" 2016

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ ist und bleibt ein Fernsehhit! Das hat auch die zweite Staffel im Frühjahr dieses Jahres erneut eindrucksvoll bewiesen.

The BossHoss kommen zu "Sing meinen Song" 2016

Mit bis zu 2,58 Millionen Zuschauern, einem Album mit Platinstatus, über 10,1 Millionen Videoabrufen und mehr als 366.000 Facebook-Fans konnte die Musik-Event-Reihe den Riesen-Erfolg der ersten Staffel sogar noch toppen.

Ganz zu schweigen vom Deutschen Fernsehpreis und dem ECHO… Deshalb steht bereits jetzt fest: 2016 geht das Tauschkonzert weiter. In der dritten Staffel wieder mit dabei: Gastgeber Xavier Naidoo, der mit sechs neuen Music-Acts im Februar 2016 zum Songtausch nach Südafrika aufbrechen wird. Einen ersten Namen hat er auch schon verraten: u.a. werden Sascha Vollmer und Alec Völkel von The BossHoss ihre größten Hits zum Tausch anbieten.

Mehr zu The BossHoss: Alec wird als Synchronsprecher verulkt

„Wir sind mit Coverversionen von Popsongs wie ‚Hey Ya‘ bekannt geworden. Von daher ist ‚Sing meinen Song – Das Tauschkonzert‘ das perfekte Format für uns und ein Weg zurück zu unseren Anfängen. Wir freuen uns total darauf, pünktlich zu unserem 10-jährigen Jubiläum wieder anderen Songs den Cowboy Rock überzustülpen. Es ist aber fast noch aufregender, dass wir zum ersten Mal auch unsere Songs in einem komplett anderen Stil hören werden“, erklären die Sänger.

„The Boss Hoss und ihr Cowboy Rock sind nicht nur musikalisch eine echte Bereicherung und Herausforderung – die Jungs sind auch bekannt für ihre Live-Auftritte und liefern immer eine Wahnsinnshow ab. Von daher bin ich jetzt schon sehr gespannt darauf, was uns in Südafrika erwartet und freue mich sehr, dass sie dabei sein werden“, so Xavier Naidoo über den ersten Neuzugang.

Übrigens: Das neue BossHoss-Album ‘Dos Bros’ kommt übrigens am 25. September auf den Markt.

The BossHoss kommen zu "Sing meinen Song" 2016

Fotos: Olaf Heine/ Universal Music, WENN.com