Donnerstag, 13. August 2015, 15:50 Uhr

Gisele Bündchen und Tom Brady: Ist ihre Ehe auch am Ende?

Der momentane Trennungs- und Scheidungsvirus in Hollywood scheint sich weiter auszubreiten. Glaubt man der amerikanischen Ausgabe des ‘OK!’-Magazins soll es jetzt angeblich auch die Ehe von Gisele Bündchen (35) und deren Gatten Tom Brady (38) “erwischt” haben.

Gisele Bündchen und Tom Brady: Ist ihre Ehe auch am Ende?

Und das, obwohl das brasilianische Supermodel noch vor einer Woche ihrem Ehemann mit einem sehr harmonischen Familienbild süße Geburtstagsgrüße via Instagram zukommen ließ. Anscheinend herrsche jedoch hinter verschlossenen Türen wohl nicht ganz so viel “Friede, Freude, Eierkuchen”, wie dieses Bild vermittelt. Alles sei nämlich in Wirklichkeit nur Fassade, so ein “Insider”. Das Paar, das seit 2009 verheiratet ist und zwei gemeinsame Kinder hat, soll danach wohl schon längere Zeit Probleme haben: “Sie streiten schon seit Wochen jeden zweiten Tag.” Und genau an Tom Bradys besagten Geburtstag am 3. August soll es dann offenbar zu einem richtig schlimmen Streit gekommen sein. Beide hätten dabei “jedes bisher unterdrückte Problem mit dem anderen ausgekramt”, so die anonyme Quelle. Der Streit soll offenbar so “massiv” ausgeartet sein, dass die 35-Jährige sogar aus dem gemeinsamen Heim gestürmt wäre. Seitdem würde sie anscheinend immer weniger Zeit zuhause verbringen und “böse Texte mit ihrem Gatten austauschen”.

Mehr zu Gisele Bündchen: Das war ihr allerletzter Catwalk-Auftritt

Dem angeblichen “Insider” zufolge wäre es angeblich noch nie so schlimm um die Ehe der beiden gestanden. Was den angeblichen Problemen vermutlich auch nicht gerade förderlich sein könnte: Erst vor zwei Tagen wurde der Name des American Football-Stars – wie berichtet – mit der vermuteten Affäre zwischen Ben Affleck (42) und dessen Ex-Nanny Christine Ouzounian (28) in Verbindung gebracht. Auf einem von der US-Promikolumne ‘Page Six’ exklusiv veröffentlichten Bild, präsentierte sich die “Dame” nämlich ganz stolz und strahlend mit dessen Super Bowl-Ringen. Sollte dieses Paar also auch bald vor einer Scheidung stehen, könnte die laut dem Magazin außerdem noch richtig teuer werden. Dabei stünde nämlich offenbar ein 460 Millionen-Dollar-Vermögen auf dem Spiel. Gisele Bündchen hat am Dienstag (11. August) jedenfalls auf Instagram einen ziemlich kryptischen Post getätigt: “Die Menschen vergessen oft, dass Freundlichkeit umsonst ist.” Ob das wohl eine Reaktion auf die momentanen Spekulationen sein soll? (CS)

Foto: WENN.com