Donnerstag, 13. August 2015, 13:09 Uhr

Kate Moss: Will sie in den USA ihre Liebe retten?

Kate Moss fliegt angeblich in die USA, um ihre Ehe mit Jamie Hince zu kitten. Das Supermodel und der Musiker sollen sich letzten Monat nach vier Jahren Ehe getrennt haben. Nun möchte die 41-Jährige den ‘The Kills’-Sänger während seiner Tour-Pause besuchen.

Kate Moss: Will sie in den  USA ihre Liebe retten?

Ein Freund der beiden sagte: “Sie werden sich treffen, um zu schauen, ob schon alles verloren ist. Sie sind einander noch sehr wichtig und es gab schon mehrere Telefonate zwischen den beiden.” Der Freund weiß, dass Moss noch ihren Ehering trägt und sie Hince noch unbedingt sehen möchte, bevor die USA-Tour der Band weitergeht. “Sie wird kein Nein als Antwort akzeptieren und Jamie empfindet noch viel für sie. Er weiß, dass sie noch viel zu klären haben”, so der Vertraute.

Mehr zu Kate Moss: Sooooo werden wir sie leider nie wieder sehen

Seitdem ihre Beziehung in die Brüche ging, soll sich die Blondine mit ihrem Ex Freund und Vater ihrer 12-jährigen Tochter Lila Grace, Jefferson Hack, getröstet haben. Gerüchten zufolge sollen sie zusammen bei den Niagara Fällen Urlaub gemacht haben. Moss wisse, dass die Dinge zwischen ihr und ihrem Ehemann sehr schwierig seien, dennoch hoffe die Britin, dass sie wenigstens noch Freunde bleiben können, so heißt es in den Medien. “Jefferson und Kate haben sich sehr oft gesehen. Er hilft ihr, auf dem Boden zu bleiben”, verriet der Bekannte der britischen Zeitung ‘Daily Mirror’.

Foto: WENN.com