Donnerstag, 13. August 2015, 16:20 Uhr

Katy Perry: Die Covergirl-Festspiele sind eröffnet

Popsängerin Katy Perry ziert das Titelcover der September-Ausgabe des Zeitgeistmagazins „Harper’s Bazaar“ und teilte das natürlich gleich selbst ganz stolz auf Instagram mit. Auf ersten Fotos sieht man die 30-Jährige in einem schwarzen Yves-Saint- Laurent-Kleid.

Katy Perry: Die Covergirl-Festspiele sind eröffnet

Besonders schräg ist der integrierten Netzfächer vor ihrem Gesicht, vermutlich als Virsichtsmaßnahme für speiende Zeitgenossen?
Dazu trägt die erfolgreiche Sängerin einen Lippenstift in einem schreienden Rot, wie man es von neureichern Russinen gewöhnt ist. Ihr dunkles Haar Haupthaar ist streng nach hinten zu einem Dutt gebunden. Unter ihrem veröffentlichten Bild schrieb Katy: „Kuckuck! Die Ikonen-Ausgabe, fotografiert von dem legendären Jean Paul Goude! So krass, dass ich diese Ausgabe mit meinen Fans und meinen Inspiratoren wie @oprah und @gweelos teile.”

Mehr: Katy Perry holt für H&M schon mal die Wintersachen raus

Katy Perry: Die Covergirl-Festspiele sind eröffnet

Zur Liste der Stars, die für die Ausgabe des Magazins in zahlreiche Rollen als Beauty-Ikonen wie Aprodite oder Marie Antoinette schlüpften, gehören u.a. Fifty-Shades-Of-Grey-Star Dakota Johnson, Jessica Chastain, Mariah Carey, Rosie Huntington-Whiteley, Oprah und Willow Smith. Katy ist auch auf einem alternativen Cover des Magazins zu sehen, das Elizabeth Taylor die Ehre erweist. Die nachgestellte Warhol-Collage zeigt Perry mit farbkräftigen Augen-Make-up in türkis und der dazu passenden, zeitgenössischen Liz-Taylor-Gedenkfrisur. „Eine Ikone ist über die Zeit erhaben. Liz war so fabelhaft und dekadent, ihr Stil hat sich mit den Jahren immer weiterentwickelt. Ich bin sicher, ich werde genauso oft heiraten”, sagte Perry gegenüber dem Magazin.

Mehr: Katy Perry for President?

Katy Perry: Die Covergirl-Festspiele sind eröffnet

Die ‘Teenage Dream’-Sängerin ziert derzeit außerdem die September-Ausgabe der japanischen Modezeitschrift Vogue. In der posiert Katy Perry mit einem süßen Pixie Haarschnitt in schwarzen Dessous.

In den letzten Monaten musste Katy zunächstmal einen Rückschlag beim Wunschkauf eines Nonnen-Klosters in der Nähe von Hollywood einstecken. Ein Richter aus Los Angeles sagte, dass es Monate, wenn nicht sogar Jahre dauern könnte, den Streit zwischen der Gruppe von älteren Nonnen und dem Erzbischof von Los Angeles, der die Kontrolle über den Verkauf und die Einnahmen hat, zu beenden. (AG)

Katy Perry: Die Covergirl-Festspiele sind eröffnet

Fotos: Harper’s Bazaar, Vogue