Donnerstag, 13. August 2015, 17:32 Uhr

Tom Hiddleston als schicksalsgebeutelter Countrystar: Das erste Foto

Gestern hat Sony Pictures das erste offizielle Foto von Britenstar Tom Hiddleston (34) zu dessen Streifen ‘I Saw The Light’ veröffentlicht. In der Filmbiografie ist der Schauspieler – wie berichtet – in der Rolle der Countrymusik-Legende Hank Williams zu sehen.

Tom Hiddleston als schicksalsgebeutelter Countrystar: Das erste Foto

Und ganz typisch dafür trägt Hiddleston in dem jetzt veröffentlichten offiziellen ersten Foto einen weißen Cowboyhut, Anzug und Krawatte und sieht dem Original damit doch recht ähnlich. In “I Saw The Light” wird das Leben des ehemaligen US-Countrystars mit all seinen Höhen und Tiefen nachgezeichnet. Hank Williams gilt bis heute als einer der besten Sänger dieses Genres. Sein ganzes Leben lang hatte die Ikone aber mit starken psychischen und gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, die er auch in seinen Liedern thematisierte. Mit nur 29 Jahren wurde Hank Williams am 1. Januar 1953 schließlich tot in seinem Auto gefunden.

Mehr: Tom Hiddlestons Hank-Williams-Film der erste Oscar-Kandidat 2016?

Tom Hiddleston als schicksalsgebeutelter Countrystar: Das erste Foto

Angeblich sei er an einem Herzinfarkt gestorben, an dem Medikamentenkonsum und übermäßiger Alkoholgenuss schuld gewesen sein sollen. Elizabeth Olsen (26), die aktuelle Freundin von Tom Hiddleston, spielt in dem Streifen die Gattin Audrey Mae der so früh verstorbenen Country-Legende. In weiteren Rollen sind unter anderem Bradley Whitford (55), David Krumholtz (37) und Cherry Jones (58) zu sehen. In den USA wird der Streifen ab dem 27. November zu sehen sein und sich damit – wie berichtet – ganz offensichtlich dem “Kampf” um eine Oscar-Nominierung stellen. Wann der Film in die deutschen Kinos kommt, ist noch nicht bekannt. (CS)

Fotos: WENN.com, SonyClassics