Samstag, 15. August 2015, 13:04 Uhr

Darum tun Christina Applegate junge Schauspiel-Kollegen leid

US-Schauspielerin Christina Applegate (43) kritisiert den mangelnden Respekt der heutigen Fans. In Zeiten von sozialen Netzwerken wie Instagram tun der amerikanischen Schauspielerin ihre jungen Kollegen leid.

Darum tun Christina Applegate junge Schauspiel-Kollegen leid

“Du baust Mist und zwei Sekunden später kann es die ganze Welt im Internet sehen”, sagte Applegate der ‘Stuttgarter Zeitung’.

In den 80ern und 90ern wurde Applegate als Kelly Bundy in der Serie ‘Eine schrecklich nette Familie’ bekannt. Derzeit ist sie in der Komödie ‘Vacation’ zu sehen. In ihrer Jugend sei vieles anders gewesen: “Die Leute haben einen damals nicht so belästigt, wie es heute üblich ist. Es scheint ja keine Grenze mehr zu existieren. Man meint, überall unaufgefordert die Privatsphäre von Schauspielern stören zu können, um Fotos zu machen.” Alle sei der Meinung, das sei irgendwie Teil eines Jobs, über den man sich nicht beschweren sollte. “Das war damals undenkbar. Natürlich bin ich mit meinen Freunden auch mal in die typischen Teenager-Schwierigkeiten geraten und das nicht zu selten. Aber glücklicherweise weiß niemand davon und ich werde es garantiert nicht erzählen.” (dpa/KT)

Mehr: Christina Applegate ganz hingerissen vom halbnackten Chris Hemsworth

Foto: WENN.com