Sonntag, 16. August 2015, 11:36 Uhr

Kourtney Kardashian: Scott Disick bettelt um Kontakt

Scott Disick versucht verzweifelt, mit Kourtney Kardashian Kontakt aufzunehmen. Der 32-jährige Reality-TV-Star, der letzten Monat von der schönen Brünetten vor die Tür gesetzt wurde, nachdem Urlaubsfotos mit seiner Ex-Freundin aufgetaucht waren, versprach nun, seine Partygelage einzuschränken, um der Beziehung noch eine Chance zu geben.

Kourtney Kardashian: Scott Disick bettelt um Kontakt

“Scott hat das Feiern wirklich heruntergeschraubt. Er fleht Kourtney an, ihm eine zweite Chance zu geben”, verriet ein Insider dem amerikanischen ‘Us Weekly’-Magazin. “Scott schreibt Kourtney, ‘Ich liebe dich noch’ und ‘Ich will dich so sehr’ und das Tag und Nacht.” Der ‘Keeping Up with the Kardashians’-Star, der sich im letzten Jahr ganze drei Mal in den Entzug begab, verbrachte zuletzt mehr Zeit mit den gemeinsamen drei Kindern, Mason (5), Penelope (3) und Reign (acht Monate). Nun hofft er, seiner Angebeteten dadurch beweisen zu können, dass er wieder alles im Griff hat.

Mehr zu Scott Disick: Schnupperbesuch in der Reha?

“Er versucht Kourtney zu zeigen, dass es ihm auch ohne Therapie besser gehen kann”, erklärte der Insider weiter. Und anscheinend hat er mit seinem Betteln auch Erfolg. “Sie beginnt, ihm zu verzeihen. Sie ist eine starke Frau, aber immer, wenn sie ihre Kinder ansieht, denkt sie an Scott. Das ist hart.”

Foto: WENN.com