Sonntag, 16. August 2015, 11:45 Uhr

Rihanna und Lewis Hamilton ziehen weiter um die Häuser

Rihanna und Lewis Hamilton gießen Öl ins Feuer und heizen ihre Dating-Gerüchte mit einer Partynacht in New York an. Die ‘Diamonds’-Sängerin und der ‘Formel 1’-Star betraten den ‘The Griffin’-Nightclub am Freitagabend nur Minuten nacheinander, wie die Zeitung ‘New York Daily News’ berichtete.

Rihanna und Lewis Hamilton ziehen weiter um die Häuser

Die 27-Jährige kuschelte schon beim jährlichen ‘Crop Over’-Karneval auf Barbados unverblümt mit dem 30-jährigen Briten. Danach sollen beide noch entspannte Tage miteinander verbracht haben. “Rihanna und Lewis haben letztes Wochenende einen kleinen Ausflug nach Barbados gemacht. Rihanna verbrachte Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie, aber Lewis war der Einzige, an dem sie romantisches Interesse hatte”, erzählte ein Insider der Klatschseite ‘E! News’ und meinte weiter, “Sie lässt es ganz langsam angehen und hat einfach Spaß, aber sie mag, wer er ist und wie er ist. Bisher kann man den Beiden keinen Stempel aufdrücken.”

Mehr zu Rihanna: So nackt feiert sie also das Ende der Zuckerrohr-Ernte

Der Karibik-Schönheit wurde noch vor Kurzem eine Liaison mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio nachgesagt, während Hamilton sich kürzlich von seiner Langzeitfreundin Nicole Scherzinger trennte. Die ‘B**** Better Have My Money’-Interpretin steigt zudem die Karriereleiter weiter empor, unterschrieb neulich einen Vertrag als Jurorin bei ‘The Voice US’.

Foto: WENN.com