Montag, 17. August 2015, 15:57 Uhr

Promi Big Brother heute Abend: Désirée strippt und Wilfried nickt ein

It-Girl Nina Kristin ist ganz unten angekommen. Nino de Angelo möchte unten nicht mehr weg. Désirée Nick fleht vergeblich die „Oben“-Bewohner an, um wieder im Luxus schwelgen zu können – vergeblich. Das darf jetzt Sarah Nowak und das Playmate genießt es sichtlich.

Promi Big Brother heute Abend: Désirée strippt und Wilfried nickt ein

Das und mehr gibt’s heute Abend ab 22.15 Uhr in der vierten Tageszusammenfassung bei Promi Big Brother zu sehen! Ösi-Tennis-Badboy Daniel Köllerer sagte dazu Désirée Nick: „Also, langweilig wird’s uns mit dir nicht.“ Stimmt. Und schon legt die Entertainerin los: Shirt hoch, Busen raus, Zunge kreisen lassen, lasziver Blick: „Ruf. Mich. An.“ Großes Gelächter im Keller. La Nick in Hochform. Nach einigen Minuten ist Schluss: „Vorstellung beendet. Ich hab für meine Gage jetzt alles getan, ich hab abgeliefert.“

Und dann gibt’s auch das hier: „Schnarchilein, Du darfst nicht müde sein…“ Für den Herzbuben Wilfried Gliem war die Nacht wohl zu kurz: Immer wieder nickt der 68-Jährige Volksmusik-Verteran am Tisch ein, obwohl sich seine Mitbewohner um ihn herum angeregt unterhalten.

Promi Big Brother heute Abend: Désirée strippt und Wilfried nickt ein

Zwischendurch gehen die Äuglein auf, kurze Zeit später fallen sie wieder zu. Wilfrieds ganzer Körper sackt nach vorne. „…und schuld war doch nur der Brei.“

Ex-Tennisprofi Daniel Köllerer wird heute 32. Eigentlich ein Grund zum Feiern, doch der Österreicher ist den Tränen nah. Kurz nach Mitternacht lässt „Big Brother“ ein Geburtstagsständchen einspielen, von seinen Mitbewohnern gibt’s sogar Geschenke
(eine Schneekugel und das Bobby Car aus dem Keller). Von seinen Gefühlen überwältigt, flüchtet Daniel in die kleine Kammer, heult dort Rotz und Wasser. Mehr dazu und ein Video gibt’s hier!

Der SPRUCH DES TAGES kommt von Daniel und Nino de Angelo: “‚Nino, singst du noch?‘ – ‚Ja, immer tiefer.‘”

Promi Big Brother heute Abend: Désirée strippt und Wilfried nickt ein

Fotos: SAT.1