Dienstag, 18. August 2015, 19:38 Uhr

Jan Böhmermann kann auch dilettantisch - das Video

Das “Neo Magazine Royal mit Jan Böhmermann” meldet sich zurück aus der Sommerpause. Musiker und Moderator Olli Schulz ist zu Gast in der ersten Folge, die am 20. August 2015, um 22.15 Uhr in ZDFneo, und am Freitag, 21. August 2015, um 0.00 Uhr im ZDF zu sehen ist.

 Jan Böhmermann kann auch dilettantisch - das Video

Pünktliuch zum Start der neuen Staffel macht der Moderator und scharfzüngige Satiriker auch gleich wieder Stunk. Mit einem neuen Video nimmt er eine eher absurd dümmliche Hetz-Kampagne der NPD auf die Schippe. In dem ursprünglichen Video posieren vier Deppen von der NPD Trier und äußern sich ziemlich unbeholfen und dümmlich zur derzeitigen Flüchtlingssituation.

Böhmermann in seiner Parodie, die mitnichten eine Werbeankündigung für die neue Staffel ist: “Am 20. August zeigt der royale Widerstand in der hässlichsten Stadt Deutschlands Flagge. (…) Stefan Raab und Günther Jauch haben jahrelang versucht, das Fernsehen zu ihrer “Bitch” zu machen. Schluss damit! Zum Sendestart habe das Autorenteam des ‘Neo Magazin Royale’ schon über 3000 deutsche Witze geschrieben’.”

Und weiter: “In der ersten Sendung am Donnerstag “sollen 2000 davon untergebracht werden. Damit werde die erste Ausgabe lustiger als das Land Polen. Weiter: “Der deutsche Gebührenzahler musste jetzt drei Monate lang 17,50 Euro verpulvern, ohne eine neue Folge ‘Neo Magazin Royale’ zu erhalten. Wir sagen: Damit muß Schluß sein.”

Die neuen Folgen werden, wie gewohnt, donnerstags um 22.15 Uhr in ZDFneo und am Freitagabend ab Mitternacht im ZDF ausgestrahlt. Bereits ab Donnerstag, 20.15 Uhr, sind die Folgen in der ZDFmediathek abrufbar.

 Jan Böhmermann kann auch dilettantisch - das Video

Fotos: ZDF/Ben Knabe, Youtube