Dienstag, 18. August 2015, 11:27 Uhr

Paul Janke: "Nina Kristin ist bestimmt ohne Gage im Haus"

Paul Janke befindet sich gerade auf Promo-Tour für seine neue Single „Say“m, die am 21. August erschent. Im Interview mit dem Radiosender Energy sprach er über die diesjährige Besetzung von Promi Big Brother. Schließlich hatte er da letztes Jahr teilgenommen.

Paul Janke: "Nina Kristin ist bestimmt ohne Gage im Haus"

Der 33-Jährige Strahlemann sagte: „Also ich habe privat schon ein paar von denen getroffen. Nino ist sehr sympathisch. Ich mag auch den Menowin sehr gerne. Irgendwie ist das ja auch ein Lausbub muss man sagen, aber auf der anderen Seite mag man ihn irgendwie. Er macht das alles immer sehr sympathisch und er hat einfach eine super Stimme. Die schlechten Seiten blende ich so ein bisschen aus, muss ich sagen. Ob ich ihm jetzt nachts alleine begegnen möchte, wenn er schlecht drauf ist, weiß ich auch nicht. Aber auch, wenn man seine Vergangenheit bedenkt, ist er trotzdem irgendwie sympathisch, ich weiß nicht wie er es macht, er kommt immer sympathisch rüber.”

Playmate Sarah Nowak findet Janke “sehr zart besaitet, das hätte ich so nicht gedacht, dass sie da so emotional ist.” Nach außen mache “sie so ‘Brust raus, hey hier bin ich’ und dann sagt Desiree ein paar Sätze und sie ist auf ein Mal ganz klein mit Hut. Da hätte ich etwas mehr Paroli erwartet.”

Paul Janke: "Nina Kristin ist bestimmt ohne Gage im Haus"

Paul Janke sprach bei Radio Energy auch über das Gerücht, dass zum Beispiel die wundervoll zurückhaltende und sehr sympathische Nina Kristin keine Gage bekommen hätte. Auf eine entsprechen Frage antwortete der Tausendsassa: „Das weiß ich nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass es Einigen so wichtig ist, berühmt zu werden, dass sie um jeden Preis irgendwas machen wollen. Ich könnte mir das vorstellen, dass sie ohne Gage drin ist. Man sagt ja, sie ist von Hause aus wohlhabend. Sie hätte es also nicht nötig, es wegen Geld zu machen.“

Übrigens: In der Nacht zum Dienstag stellte Charmebolzen Paul im Berliner In-Club Felix seine Single vor, zu der er sich zur Verstärkung Sängerin und Darstellerin Ceresia aus New York holte. Später stellte er sich noch selbst an die Turntables.

Fotos: AEDT/WENN.com