Dienstag, 18. August 2015, 12:10 Uhr

Promi Big Brother: Anja Schüte heult sich in den Keller

Das macht doch richtig Spaß! Désirée Nick nahm in der vierten Folge vom ‘Promi Big Brother’ Schlagerstar Nino de Angelo zu seinem Rosenkrieg verbal unter Beschuss (“Ist doch komisch, dass Frauen oft die Treppe runterfallen, wenn sie Ehekrach haben.”).

Promi Big Brother: Anja Schüte heult sich in den Keller

Geburtstagskind Daniel Köllerer vermisst seine Tochter und bricht auch während der Live-Show bitterlich in Tränen aus und Schauspielerin Anja Schüte (war acht Jahre mit Roland Kaiser verheiratet) schluchzt unter dem Druck, einen Bewohner aus dem Keller nach “Oben” wählen zu müssen. Hach Gottchen Drama ohne Ende! Insgesamt sahen 2,03 Millionen Zuschauer den Bewohnern der Kölner Promi-WG zu.

Der gemächliche Herzbube Wilfried Gliem wählte im Live-Duell “Kopfrechnen” WM-Held David Odonkor als Gegner und unterlag ihm. Die Bewohner “Oben” müssen dadurch zum dritten Mal in Folge 24 Stunden bei Schampus und einem mysteriösen Brei ausharren, der Keller erspielte einen Gemüsekorb.

Promi Big Brother: Anja Schlüte heult sich in den Keller

Nachdem Anja Schüte unwissend einen kurzen Ausflug in den Keller absolvierte, um zu entscheiden, dass Ex-Tennisprofi Daniel Köllerer nach “Oben” ziehen darf, verlängerten die Zuschauer allerdings ihren Aufenthalt dort prompt und wählten sie nach “Unten”. Das ist fies aber diese Schadenfreude gönnt man den Zuschauern.

Aktuelle Bewohner “Oben”: Wilfried Gliem, Michael Ammer, Julia Jasmin “JJ” Rühle, Menowin Fröhlich, Sarah Nowak, Daniel Köllerer. Aktuelle Bewohner “Unten”: Judith Hildebrandt, David Odonkor, Désirée Nick, Nino de Angelo, Nina Kristin, Anja Schüte

Promi Big Brother: Anja Schlüte heult sich in den Keller

Fotos: SAT.1