Dienstag, 18. August 2015, 10:48 Uhr

Ronan Keating hat in Schottland wieder geheiratet

Ronan Keating hat seine Freundin Storm Uechtritz in Schottland geheiratet. Der ‘Boyzone‘-Star und das australische Model haben sich am Montag während einer glamourösen Zeremonie in East Lothian das Ja-Wort gegeben.

Ronan Keating hat in Schottland wieder geheiratet

Unter den Gästen waren seine Band-Kollegen Shane Lynch und Keith Duffy sowie Brian McFadden und Dannii Minogue. Keatings 16-jähriger Sohn Jack war Trauzeuge während seine 14-jährige Tochter Missy Brautjungfer und seine neunjährige Tochter Ali eines der Blumenmädchen war. Der stolze Vater postete letzte Woche ein Foto von sich und seinem Ältesten und kündigte an, dass Jack sein Trauzeuge sein wird. Er schrieb zu dem Bild: “Ich könnte nicht stolzer sein. Coolster Typ den ich kenne. Ich liebe Dich @jackkeating_ #TheBestMan #StagDay.“

Mehr: Ronan Keating kommt mit neuem Pop-Folk-Sound

Vor einer Weile erklärte der Musiker, der sich im April verlobte, dass er entschieden habe in Schottland zu heiraten, weil es ein neutraler Boden für beide Familien sei. Der Sänger kommt aus Irland während seine Frau in Australien geboren wurde. Erst im März wurde die Scheidung von Keating und seiner Ex-Frau Shane Lynch offiziell.

Foto. WENN.com