Mittwoch, 19. August 2015, 17:41 Uhr

Megan Fox und Brian Austin Green: Trennung nach fünf Jahren Ehe?

Glaubt man dem amerikanischen Magazin ‘Us Weekly’, soll offenbar ein weiteres Hollywood-Glamourpaar dem derzeit herrschenden “Trennungs- und Scheidungsvirus” zum Opfer gefallen sein: Megan Fox (29) und ihr Gatte Brian Austin Green (42).

Megan Fox und Brian Austin Green: Trennung nach fünf Jahren Ehe?

Ein angeblicher enger “Bekannter” der beiden verriet der Zeitschrift: “Megan hat sich von Brian getrennt. Sie haben das vor sechs Monaten entschieden.” Die Ehe der Schauspieler soll anscheinend schon seit einiger Zeit “schwierig” gewesen sein. Das Paar, das zwei gemeinsame Kinder hat (Noah, 2 und Bodhi, 18 Monate), wurde zuletzt am 9. Juni in Beverly Hills beim gemeinsamen Mittagessen fotografiert. Fox und Green hatten sich 2004 am Set der US-Fernsehserie ‘Hope and Faith’ kennengelernt. 2009 trennten sie sich kurz, um dann ein Jahr später aber wieder zusammenzukommen.

Mehr: Trennungswelle bei den Promis – 7 Tipps, wie’s ohne Trennung geht

Im Juni 2010 heirateten sie schließlich auf Hawaii. Brian Austin Green erklärte damals zu den Liebesschwüren bei ihrer Hochzeit: “Ich bin mir in meinem Leben bei einer Sache noch nie so sicher gewesen. Es war der absolut perfekte Beginn von einem – was wir hoffen – tollen gemeinsamen Leben.” Das Paar hat sich zu den Trennungsgerüchten bisher noch nicht geäußert. (CS)

Foto: WENN.com