Donnerstag, 20. August 2015, 18:23 Uhr

Ben Affleck und Jennifer Garner: Alles zurück auf Anfang?

Stehen die Zeichen beim Hollywood-Paar Ben Affleck (43) und Jennifer Garner (43) wieder auf Versöhnung!? Diesen Eindruck vermittelt die aktuelle Coverstory der US-Ausgabe des ‚OK!‘-Magazins.

Ben Affleck und Jennifer Garner: Alles zurück auf Anfang?

Das Blatt behauptet, die nach zehn Jahren offiziell längst bestätigten Scheidungsabsichten der beiden Schauspieler würden ad acta gelegt. Das Paar habe sich noch einmal zusammengerauft. Die Kehrtwende will das Blatt vor allem anhand von aktuellen Fotos aus dem Disneyland ausgemacht haben und schreibt dafür flugs einen „Insider“ herbei, der mehr weiß und doch nur das übliche Bla-Bla von sich gibt: „Es sieht aus als sind sie dabei ihre Ehe zu retten, da die Schauspieler während eines gemeinsamen Familienausflug in Atlanta lächelten und auch ihre Hochzeitsringe trugen. Er verbrachte am 16. August auch seinen 43. Geburtstag mit seiner Familie!“ heißt es da.

Und der angebliche „Insider“ wird mit einem Allerweltssatz wie diesen zitiert: “Das ganze Durcheinander hat Ben klar gemacht, dass er seine Familie nicht verlieren will“, verriet ein Insider OK! Magazin.

Ben Affleck und Jennifer Garner: Alles zurück auf Anfang?

So habe Affleck seine Gattin angeblich gefragt, ob er etwas tun könne, um die Ehe zu retten. “Er hat geschworen, das Trinken und Spielen zu beenden und stärker präsent zu sein. Jen sagt, dass sie es erst glaubt, wenn sie es erlebt, aber sie hat jetzt die Scheidung ausgesetzt und will ihm eine letzte Chance geben.”

Die US-Seite ‚Gossip Cop‘, bekannt dafür Gerüchte wie diese näher zu beleuchten, berichte nun, dass sich an den Scheidungsabsichten nichts geändert habe. Es haben auch keine Anzeichen von Versöhnung gegeben. Der Grund, dass Garner die Scheidung noch nicht eingereicht habe, sei dem Bericht zufolge nicht wegen der Bedenken erfolgt, doch wolle man sich finanziell offenbar außergerichtlich einigen, bevor die rechtliche Schritte eingeleitet werden.

Ben Affleck und Jennifer Garner: Alles zurück auf Anfang?

Fotos: WENN.com, OK!