Donnerstag, 20. August 2015, 9:37 Uhr

Promi Big Brother: Desirée Nick wieder ganz unten

Party-Löwe Michael Ammer weint vor Sehnsucht nach seiner Freundin Laura (28), Sänger Menowin Fröhlich denkt nach dem Wechsel in den Keller über Auszug nach und Ex-Tennisprofi Daniel Köllerer verletzte sich während des entscheidenden Live-Matches am Vortag.

Promi Big Brother: Desirée Nick wieder ganz unten

Die Geschehnisse der derzeit prominentesten Promi-WG Deutschlands erzielten am Mittwochabend herausragende 19,4 Prozent Marktanteil (14-49 Jahre) und damit einen erneuten Staffelbestwert. Insgesamt entschieden sich 2,42 Millionen Zuschauer für “Promi Big Brother”. Die Quoten steigen nun kontinuierlich.

Im Live-Duell mussten jeweils ein Bewohner von “Oben” und “Unten” ihr Pokerface auflegen und um eine Belohnung spielen. Schlagerstar Nino de Angelo trat für den Luxusbereich an und kürte Menowin Fröhlich aus dem Keller zu seinem Gegner. Menowin konnte das Jeton-Spiel für sich entscheiden, als Belohnung spendierte Big Brother eine Party für die “Unten”-Promis. Sein knapper Sieg gab Menowin auch neues Selbstvertrauen, der Mann hatte wieder Spaß!

Promi Big Brother: Desirée Nick wieder ganz unten

Mehr: Promi Big Brother: Gina-Lisa Lohfink spricht Klartext!

Weitere Entscheidungen während der Live-Show: Ex-Tennis-As- und PromiBB-Nackt-Star Nr. 1 Daniel Köllerer wurde von den Bewohnern “Oben” zurück in den Luxus gehievt und durfte den Keller – und damit auch Brot und Wasser – verlassen. Nach “Unten” ging es für Désirée Nick. Die Zuschauer schickten die Satireikerin, Schauspielerin, Autorin und Lästerschwester, die ihre Bühnenkarriere im Keller des ‘Zosch’ in der Berliner Tucholskystrasse begann, nach nur 24 Stunden wieder zurück zu ihren Keller-Kollegen.

Promi Big Brother: Desirée Nick wieder ganz unten

Aktuelle Bewohner “Oben”: Judith Hildebrandt, David Odonkor, Nino de Angelo, Anja Schüte, Wilfried Gliem, Daniel Köllerer
Aktuelle Bewohner “Unten”: Michael Ammer, Julia Jasmin “JJ” Rühle, Menowin Fröhlich, Sarah Nowak, Nina Kristin, Désirée Nick

Das Zitat des Tages kommt von Daniel Köllerer. Der sagte zu Nina Kristin: “Du hast dich wohl länger nicht im Spiegel gesehen.”

Fotos: SAT.1