Donnerstag, 20. August 2015, 14:28 Uhr

Promi Big Brother: Jeder gegen jeden und alle gegen Nina Kristin

Heute ab 22.15 Uhr heißt es bei ‘Promi Big Brother’: Jeder gegen jeden und alle gegen Nina Kristin und Judith. Wir veratebn wie gewohnt, was die zuschauer in der Tageszusammenfassung u.a. zu sehen bekommen.

Promi Big Brother: Jeder gegen jeden und alle gegen Nina Kristin

Hochexplosive Stimmung im -Haus: Im Keller hetzen Playmate Sarah Nowak und Ich-Darstellerin „JJ“ den ganzen Tag gegen Nina Kristin. Menowin Fröhlich bringt schließlich Daniel Köllerer gegen sich auf. Désirée Nick verscherzt es sich mit Nino de Angelo. Und Judith Hildebrandt geht allen auf den Geist! Das ist doch ganz großes Damentennis! Mehr noch: Herzilein Wilfried Gliem überrascht mit einer Alkoholbeichte.

Doch der Reihe nach: NinaKristin geht Sarah Nowak und „JJ“ inzwischen mächtig auf den Zeiger! Und auch den temperamentvollen Österreicher Daniel Köllerer bringt das Berliner It-Girl zur Weißglut. Auf die Frage, ob sie in einem Live-Duell Vollgas geben würde, antwortete Nina Kristin verhalten: „Kommt drauf an.“

Promi Big Brother: Jeder gegen jeden und alle gegen Nina Kristin

Da platzt dem Ex-Tennisprofi der Kragen: „Was ist das denn für eine Ansage? Du hast dich wohl länger nicht mehr im Spiegel gesehen!“ Patsch, das hat gesessen! Die Blondine ergreift die Flucht in die Raucherecke. Doch das reicht Daniel noch nicht, er lästert weiter: „Dann soll sie sich schleichen. Ich pack‘ sie sicherlich nicht mit Samthandschuhen an. Die sitzt seit drei Tagen da, rührt keinen Finger, setzt sich ins gemachte Nest und schaut nur blöd ein Loch in die Wand.”

Mehr zu Promi Big Brother: Gina-Lisa Lohfink spricht Klartext!

“Mutter Theresa” Judith Hildebrandt geht ihren Mitbewohnern dagegen mit ihrem Putzfimmel auf den Geist. Besonders Désirée Nick und Anja Schüte sind von der Schauspielerin genervt. Sie holen zum Rundumschlag gegen Judith aus.

Promi Big Brother: Jeder gegen jeden und alle gegen Nina Kristin

Désirée: „Sie hält sich ja für esoterisch -sozial, die Helfende, gruppendynamisch, sozial kompatibel. Nur lebt sie genau das Gegenteil. Das ist ihr aber nicht bewusst. Unten hat sie auch immer nur unsere Sachen weggeräumt. Aber sie hat nicht aufgeräumt, sondern die Sachen sinnlos im Zickzackherumgetragen. Und sie selbst ist total unordentlich. Die macht mich wahnsinnig.“ Anja haut in dieselbe Kerbe : „Ich weiß jetzt schon, würde ich mit ihrer Art häufiger konfrontiert, dann würde man mich außer Kontrolle sehen. “

Wie auf Kommando will Judith kurze Zeit später Anjas Glas wegräumen. Anja explodiert!

Promi Big Brother: Jeder gegen jeden und alle gegen Nina Kristin

Übrigens: Der Wildecker Herzbube Wilfried Gliem, der eine eher komplizierte Schlafmaskenapparatur zum Einicken braucht, packt gestern gegenüber Menowin aus, nachdem der von seinen Drogenproblemen erzählte „Bis du ein Alkohol-Wrack bist, das kann viele, viele Jahre dauern. Mit Drogen kannst du sehr schnell auf dem Boden liegen.“ Soweit, so gut. Dann erzählt der 61-Jährige aber das: „Ich habe mal etwas sehr Unangenehmes erlebt und habe daraufhin jeden Abend eine komplette Flasche Weinbrand gesoffen. Ich habe dann mit meiner Familie und meiner Frau darüber gesprochen. Ich zog das bestimmt 14 Tage bis drei Wochen durch … Am ersten Abend, wo ich wieder allein zu Hause war, hätte ich die Flasche gern wieder aufgemacht. Aber ich habe sie zugelassen!“

Fotos: SAT.1