Freitag, 21. August 2015, 19:17 Uhr

George Clooney und Gattin Amal: Streit über Anwesen?

Erst im Juli berichtete die US-amerikanische Promikolumne ‘Page Six’, dass Hollywoodstar George Clooney (54) angeblich plane, sein Anwesen am Comer See in Italien zu verkaufen. So ganz freiwillig scheint die Idee dazu aber offenbar doch nicht zu sein.

George Clooney und Gattin Amal: Streit über Anwesen?

Und anscheinend stamme sie nicht einmal von dem Schauspieler selbst, wenn man dem amerikanischen Promiportal ‘Radar Online’ Glauben schenken darf. Danach soll nämlich Gattin Amal (37) angeblich ziemlichen Druck auf ihren Gemahl ausüben, das Anwesen loszuwerden. Clooney wäre aber momentan offenbar noch strikt dagegen und deswegen gäbe es anscheinend regelmäßig Streit zwischen den beiden. Ein angeblicher “Insider” verriet: “Sie hat ihn gefragt, ob er jemals verkaufen würde und er hat ihr zu verstehen gegeben, dass das nicht der Fall wäre und sie gebeten, ihn doch nicht mehr danach zu fragen.” Der anonymen Quelle zufolge ginge es der Gattin des Schauspielers jedoch nicht um’s Geld. Auch wenn sich der Wert des Anwesens im Vergleich zu dem Kaufpreis vor 13 Jahren mittlerweile offenbar verdreifacht hätte. Amal fühle sich in der Villa anscheinend viel zu “verletzlich”, so der “Insider”.

Mehr: George Clooney erklärt, warum er keine Frauen daten konnte

Sie hasse, dass das Anwesen für jeden so einsehbar wäre und sie würde sich angeblich einen etwas privateren Rückzugsort mit ihrem Gatten wünschen. Auch Clooney hätte sich wohl in der Vergangenheit über viele neugierige Touristen beklagt, die ihn auf seinem Anwesen ausspionieren wollten. Mittlerweile soll er sich aber angeblich daran gewöhnt haben. Außerdem hätte er das Haus von Beginn an wohl zu seinem Hauptwohnsitz machen wollen. Trotzdem laufen anscheinend Wetten, dass das Paar bald für immer nach Los Angeles auswandert. Der “Insider” hebt aber noch mal hervor, dass der 54-Jährige Italien sehr vermissen werde. Wie sich diese Problematik wohl in Zukunft auf die Ehe der beiden auswirkt? (CS)

Foto: WENN.com