Freitag, 21. August 2015, 20:16 Uhr

Hugh Jackman: Hauptrolle im Epos "The Odyssey" in Sicht

Der australische Hollywood-Export Hugh Jackman befindet sich in Verhandlungen, die Hauptrolle in dem zweiteiligen Epos ‘The Odyssey’ zu übernehmen. Die Filme sollen in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Francis Lawrence und der Produzentin Nina Jacobsen gedreht werden.

Hugh Jackman: Hauptrolle im Epos "The Odyssey" in Sicht

Das Team steht auch hinter der Verfilmung der Trilogie ‘Die Tribute von Panem’. Peter Craig, der auch schon das Drehbuch für die ‘Mockingjay’-Filme schrieb, wird ebenfalls bei dem neuen Projekt dabei sein. ‘Die Odyssee’ wurde im 8. Jahrhundert v. Chr. von Homer verfasst. Es geht um Odysseus, der nach dem Fall von Troja seine Reise nach Hause antritt. Währenddessen versucht seine Frau Penelope, ihre Verehrer loszuwerden. Eine Sprecherin von Jackman bestätigte gegenüber der amerikanischen Homepage ‘The Wrap’, dass ihr Klient tatsächlich gerade in Verhandlungen steht, aber noch nichts unterschrieben sei.

Mehr: Hugh Jackman verrät Details zu “Wolverine 3?

Der Australier hat derzeit bereits einen vollen Terminplan, denn er bereitet sich auf seinen letzten Auftritt als ‘Wolverine’ vor, wird als nächstes in Joe Wrights Fantasy-Film ‘Pan’ zu sehen sein und hat kürzlich die Dreharbeiten zum Skispringer-Film ‘Eddie the Eagle’ beendet.