Freitag, 21. August 2015, 19:29 Uhr

Katie Price will wieder zum Eurovision Song Contest

Das britische Busenwunder Katie Price möchte wieder am ‘Eurovision Song Contest’ teilnehmen. Die 37-Jährige hatte im Jahr 2005 bereits ihr Glück bei dem Wettbewerb versucht, allerdings gewann Javine Hylton den Vorentscheid.

Katie Price will wieder zum Eurovision Song Contest

Auf die Frage, ob sie es wieder versuchen würde, antwortete Price “Man soll niemals nie sagen, ich würde es vielleicht machen. Nur zum Spaß, wir gewinnen doch eh nicht.” Zu dem Zeitpunkt war sie mit ihrem Sohn Junior schwanger und bereut den Auftritt bis heute. In der britischen Sendung ‘Safeword’ erzählte die Ich-Darstellerin: “Von allem, was ich je in meiner Karriere getan habe, bereue ich das am meisten. Ich war im siebten Monat schwanger und sah aus wie ein pinkes Kondom.” Damals hatte sie einen knallpinken Catsuit mit Strass-Steinen an – nicht sonderlich vorteilhaft. Außerdem werde sie ein Album aufnehmen, allerdings nicht mir ihrem Ehemann Kieran Hayler.

Mehr: Katie Price und Kieran Hayler probieren es zum dritten Mal

Dazu sagte sie: “Kieran war in einer Indie-Band, als er jünger war und er hat mir nicht erlaubt, das anzuhören. Ich hab das schon einmal gemacht [Anm. d. Redaktion: mit ihrem Ex-Mann Peter André] und ich möchte das nun allein machen. Ich versuche nicht, ein Popstar zu sein, ich möchte es nur machen und wenn etwas dabei rauskommt, wunderbar. Wenn nicht, dann nicht.”

Foto: WENN.com