Samstag, 22. August 2015, 16:08 Uhr

Mafalda ist da: Gloria Fürstin von Thurn und Taxis ist jetzt Oma

Gloria Fürstin von Thurn und Taxis (55) ist erstmals Großmutter geworden. Ihre Tochter Maria Theresia (34) brachte am Freitag in London ein gesundes Mädchen zur Welt, wie die Familie in Regensburg mitteilte. Der Name des Kindes: Mafalda. Mafalda was?

Mafalda ist da: Gloria Fürstin von Thurn und Taxis ist jetzt Oma

“Alle Thurn und Taxis Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter denken an die fürstliche Familie und gratulieren ganz, ganz herzlich!!!”, teilte das Haus auf Facebook mit. Dort schrieb die Familie: “‘Mafalda’ wird die Tochter von Prinzessin Maria Theresia und Hugo Wilson heißen. Zur Erklärung des Namens: Er geht zurück auf die französisch-provenzalische Form ‘Mahalt’ des Namens Mathilde. Vor allem in Portugal ist der Name geläufig, er ist bekannt durch Mahalt von Savoyen (12. Jh.). Im Haus Thurn und Taxis gab es den Namen bereits: Prinzessin Mafalda (1924-1989) war die ältere Schwester des Fürsten Johannes (1926-1990). Deren Mutter, Prinzessin Maria Anna von Braganza, war die Infantin von Portugal.”

Mehr zu Fürstin Gloria: “Lustig, dass Heteros nicht mehr heiraten wollen, dafür aber Homos”

Im vergangenen September hatte Maria Theresia in der katholischen Pfarrkirche von Tutzing am Starnberger See den zwei Jahre jüngeren Künstler Hugo Wilson geheiratet. Maria Theresia ist das älteste der drei Kinder von Gloria und ihrem 1990 gestorbenen Mann Johannes Fürst von Thurn und Taxis. (dpa/KT)

Foto: AEDT/WENN.com