Montag, 24. August 2015, 16:47 Uhr

Mariah Carey: Schwanger von Freund James Packer?

Soul-Diva Mariah Carey (45) soll angeblich von ihrem Freund James Packer (47) schwanger sein. Das behauptet zumindest das australische Magazin ‘New Idea’ und kann auch gleich einen angeblichen “Insider” vorweisen, der offenbar mehr dazu weiß.

Mariah Carey: Schwanger von Freund James Packer?

“Mariah hat die Baby-Nachricht erst kürzlich herausgefunden und beide sind bei der Aussicht darüber, bald Eltern zu werden überglücklich.” Weiter ergänzte der: “Sie verehrt James und innerhalb ihres sozialen Umkreises ist es bekannt, dass sie sehr gerne Kinder mit ihm haben möchte.” Die ganze Geschichte wird außerdem noch von Fotos der 45-Jährigen vom 12. August am Strand in Malibu begleitet. Darauf trägt die Sängerin eine enge weiße Bluse und ‘New Idea’ glaubt auch schon ganz sicher ein kleines Schwangerschaftsbäuchlein zu erkennen.

Mehr: Mariah Carey kriegt Gastrolle in US-Quotenhit “Empire”

Nachdem Mariah Carey aber schon seit einiger Zeit nicht mehr die schlanke Figur hat, die sie in früheren Jahren präsentieren konnte, sollte man mit zu frühen Schlussfolgerungen vielleicht noch ein bisschen warten. Die 45-Jährige zwängt sich nämlich gerne und oft in für sie dann doch etwas zu kleine Fummel, was auch ihren aus der Bluse etwas “hervorquellenden” Bauch erklären könnte. Carey hat bereits mit Nick Cannon (34) die vierjährigen Zwillinge Monroe und Moroccan. 2014 trennte sie sich von dem 34-Jährigen. Ihr Freund James Packer war seit 2007 mit dem australischen Model Erica Baxter (38) verheiratet und hat mit ihr drei Kinder. 2013 trennte sich das Paar. Die Soul-Diva und der australische Milliardär machten erst im Juni ihre Beziehung öffentlich.

Sollte Mariah Carey also wirklich schwanger sein, wäre das schon eine Überraschung. Aber so ganz abwegig ist die Vorstellung auch nicht. James Packer soll es, Medienberichten zufolge, nämlich mit der Sängerin offenbar ziemlich ernst sein. Glaubt man den Gerüchten, habe er angeblich einige Monate um sie gekämpft und dabei nicht lockergelassen. Vielleicht ist er sich mit der Soul-Diva so sicher, dass es ihm mit der Familiengründung dann einfach nicht schnell genug gehen konnte? (CS)

Foto: WENN.com