Mittwoch, 26. August 2015, 11:18 Uhr

Jared Leto trennt sich von seinen neongrünen Haaren

Oscar-Preisträger Jared Leto (43, ‘Dallas Buyers Club’) verabschiedet sich jetzt von seinen neongrünen Haaren, die er für seine aktuelle Filmrolle trug. Auf Instagram veröffentlichte der Schauspieler gestern ein Foto von abgeschnittenen farbigen Haarsträhnen mit der Bildunterschrift “Goodbye”.

Jared Leto trennt sich von seinen neongrünen Haaren

Die schrille Haarfarbe hatte sich Leto für seine Rolle als furchterregender Joker in der neusten Comic-Verfilmung ‘Suicide Squad’ zugelegt. Letos Verwandlung in den Joker hatte Anfang März begonnen. Zunächst trennte sich der Schauspieler und Frintmann von ‘Thirty Secons Of Mars’, bekannt dafür, für seine Rollenverwandlungen auch bis Äußersten zu gehen, von seinem langen Haupthaar und seinem Bart. Auf Instagram postete er damals ein Foto von sich – glatt rasiert und mit Kurzhaarschnitt – mit dem Hinweis: “Weg”. Im April verbreitete Regisseur David Ayer ein Bild von Leto mit grünen Haaren, gruseligen Tätowierungen und einer starren Gesichtsfratze.

Ayers ‘Suicide Squad’ soll am 18. August 2016 in die Kinos kommen. Neben Leto spielen auch die Hollywoodstars Will Smith und Margot Robbie mit. (dpa/KT)

Jared Leto trennt sich von seinen neongrünen Haaren

Fotos: Warner Bros, Instagram